Sie nutzen einen veralteten Browser

Wettstar macht intensiven Gebrauch von neuen Internet-Technologien um Ihnen die beste technische Leistung und Bedienbarkeit zu bieten. Der von Ihnen genutzte Browser unterstützt diese Technologien leider nur unzureichend.

Bitte installieren Sie einen der folgenden Browser, um Wettstar vollumfänglich nutzen zu können:

  • Pferde / Personen

4.2 Mio € im Quinté+-Jackpot

Die Quinté+-Wette wird am Mittwoch als 1. Prüfung in La Capelle ausgespielt und hat einen Jackpot in Höhe von 4.200.000 €.

Vier Tage Top-Sport in Baden-Baden

Auftakt zum Frühjahrs-Meeting mit dem Jugendpreis

PMU-Mittag mit Pferd des Jahres

Vier PMU-Rennen am Mittag - Zwei Viererwetten - Sabsevar As vor 5. Saisonerfolg - Frische Dintrab-Sieger wollen nachlegen

Gruppe-Spannung am Abend in Vincennes

Gleich drei Gruppe-Rennen stehen am Abend ab 20:00 Uhr auf dem Plateau de Gravelle auf dem Programm und alle drei Prüfungen haben gesteigerte Aufmerksamkeit verdient.

Die nächste Stufe für den Sensationssieger

Am Mittwoch klettert der Hengst Grand Vintage in der Kategorie und bestreitet in Maisons-Laffitte den Prix de Montretout (Listenrennen, 52.000 Euro, 1.600 m, 5. Rennen um 14:35 Uhr), das Hauptrennen der Karte.

Jägersro Galopp zum Lunch

Am Mittwoch kommt das Lunchmeeting ab 12:20h aus Jägersro. Es wird eine 9 Rennen umfassende Karte angeboten und die ersten 4 Rennen können als V4 Wette gespielt werden.

Top Galopp aus Südafrika!

Am Mittwoch mit Galopp aus Greyville, Start ab 11:45h!

Nächste Rennen

Schnellwette

Rennen auswählen

Highlights

Jackpots/Garantieauszahlung

Deutsche Pferde im Ausland

Aktuelle News

  • Chantilly

    Deutsches Quartett will den Chantilly-Coup

    Wenn das kein lukratives Angebot ist – 4,15 Millionen Euro locken am Dienstag in der Quinté+-Wette, denn im 3. Rennen um 13:47 Uhr bei der Veranstaltung in Chantilly ist der Jackpot prall gefüllt. Es handelt sich um ein 52.000 Euro-Handicap über 1. ... mehr…
    Zu den Rennen
  • Vincennes

    Gruppe-Spannung am Abend in Vincennes

    Gleich drei Gruppe-Rennen stehen am Abend ab 20:00 Uhr auf dem Plateau de Gravelle auf dem Programm und alle drei Prüfungen haben gesteigerte Aufmerksamkeit verdient. Den Auftakt macht der Prix de la Ville de Graignes (80.000 EUR – 2.700 m) in dem ... mehr…
    Zu den Rennen
  • Chantilly

    Riesen-Herausforderung für Wild Chief

    Deutscher im Prix d‘ Ispahan gegen internationale Super-Stars Der Dienstag in Chantilly verspricht ein Tag der ganz besonderen Art zu werden. Denn mit dem Prix d‘ Ispahan (Gruppe I, 250.000 Euro, 1.800 Meter, 5. Rennen um 14:50 Uhr) lockt eine Prü ... mehr…
    Zu den Rennen