Sie nutzen einen veralteten Browser

Wettstar macht intensiven Gebrauch von neuen Internet-Technologien um Ihnen die beste technische Leistung und Bedienbarkeit zu bieten. Der von Ihnen genutzte Browser unterstützt diese Technologien leider nur unzureichend.

Bitte installieren Sie einen der folgenden Browser, um Wettstar vollumfänglich nutzen zu können:

  • Pferde / Personen

News am 30.03.2015

Kalender

Chantilly 30.03.2015

17 Dreijährige und ein auf 3 Millionen Euro angewachsener Jackpot

Bei der heutigen Quinté+ in  Chantilly erreicht der Jackpot erstmals wieder eine Höhe von glatt 3.000.000 Euro. Die Entscheidung fällt gleich zu Beginn des Programms um 13.50 Uhr im Prix Chantilly Capitale du Cheval  mit 17 Dreijährigen auf dem San ... mehr…

Bei der heutigen Quinté+ in  Chantilly erreicht der Jackpot erstmals wieder eine Höhe von glatt 3.000.000 Euro. Die Entscheidung fällt gleich zu Beginn des Programms um 13.50 Uhr im Prix Chantilly Capitale du Cheval  mit 17 Dreijährigen auf dem Sand-Track. Die Dotierung beträgt dabei 60.000 Euro und die Distanz 1.600 Meter.

Von einem gleich dreifachen Aufgebot werden hiebei die Interessen von Gerarld Augustin-Normand vertreten, für das im Übrigen ebenso  viele Trainer zuständig sind. Für den Saisondebütanten  (1) Star Sun (Gregory Benoist)  ist es Elie Lellouche, und für die Stuten (8) Houteville (Roberto-Carlos Montenegro) und (9) Morigny (Julien Augé) sind es Pascal Sogorb beziehungsweise Christophe Ferland.

Von ihnen hat Houteville ihre beiden letzten Starts bereits erfolgreich gestalten können, während Star Sun mit einem  überzeugenden Erfolg in Chantilly die vergangene Saison abgeschlossen hat, womit ihm nun ein guter Neubeginn durchaus zuzutrauen ist. Morigny meldet hingegen nur Außenseiterchancen an.

Erste gute Auftritt in dieser Saison sollte man darüber hinaus von (2) Mount Isa (Maxime Guyon), (6) Kasina (Christophe Soumillon und (17) Sorcierebienaimee (Sebastien Martino) erwarten können, die alle drei ebenfalls nach der Winterpause erstmals wieder im Einsatz sind.

Nach Reiterverteilung müsste, was Sorcierebienaimee angeht, indes der frische Sieger  (4) Cherbourg (Fabrice Veron), der wie sie von  Henri-Alex Pantall vorbereitet wird, höher als sie anzusiedeln zu sein.

Drei Trainingspartner aus Didier Prod’hommes Quartier sind außerdem (13) Well Flleced (Pauline Prod’homme), ein weiterer Saisondebütant, sowie  die Formpferde (7) Matken (Pierre-Charles Boudot) und (14) Zephir  (Alexis Badel). 

Von ihnen wurde kürzlich jedoch Matken bereits ziemlich deutlich von Cherbourg abgefertigt. Die Gewichtsverhältnisse haben sich ungeachtet dessen jedoch  nur  sehr geringfügig verschoben. 

Gerade erst gewonnen hat  ferner die Stute (10) Areion (Ioritz Mendizabal). Dabei konnte sie unter anderem von den heutigen Gegnern bereits (12) Portenio (Antoine Hamelin), (11) Olija (David Morisson) und (3) Patong  (Stephane Pasquier)  schlagen, die alle jedoch Areion  heute unter für sie günstigeren Konditionen wiedertreffen.

Dann vermochte sich (5) Malandrino (Olivier Peslier)  mit zwei Platzierungen bei den jüngsten Starts ebenso anzukündigen wie (15) Anadun (Thierry Thulliez), eine  zweite  Kandidatin von Trainer Christophe Ferland, während es für (16) Charly Chop (Cristian Demuro) nach bereits drei Siegen in diesem Jahr nun etwas schwieriger werden könnte.

 

Der Wettstar-Tipp:

(4) Cherbourg – (2) Mount Isa – (14) Zephir – (1) Star Sun – (7) Matken


Zu den Rennen

Chantilly 30.03.2015

Deutsches Trio in der Verkaufsklasse im Angebot

Erst kurz vor Ende des Montags-Termins in Chantilly kommen die wesentlichen deutschen Elemente der Veranstaltung zum Tragen. Dann sind im Prix du Mahieu Vilain – 7. Rennen, 16.55 Uhr – nämlich drei Starter aus der Bunderepublik unterwegs. Neben Gui ... mehr…

Erst kurz vor Ende des Montags-Termins in Chantilly kommen die wesentlichen deutschen Elemente der Veranstaltung zum Tragen. Dann sind im Prix du Mahieu Vilain – 7. Rennen, 16.55 Uhr – nämlich drei Starter aus der Bunderepublik unterwegs. Neben Guido Schmitts Wallach Theo Danon (Filip Minarik), den Mario Hofer trainiert, wären das noch Michael Peter Reichsteins King’s Hall (Stephane M. Laurent) aus Dr. Andreas Boltes Quartier sowie Rennstall Engelberts Stute Betty Lou (Martin Seidl), die von Markus Klug betreut wird.

Rein rechnerisch sieht das mit 19.000 Euro dotierte Verkaufsrennen über 1.600 Meter recht gut für Theo Danon aus, doch fiel seine letzte Vorstellung in Cagnes einigermaßen enttäuschend aus. Wenig sah man jüngst zudem von King’s Hall, das allerdings immerhin im Großen Preis von St. Moritz.

Für Betty Lou ist es hingegen der erste Jahresstart, nachdem sie zuletzt beim Herbst-Meeting in Baden-Baden in einem gut besetzten Altersgewichtsrennen nicht über Platz fünf hinausgekommen war. Mit zur Konkurrenz zählt übrigens auch der jetzt in Frankreich beheimatete Ex-Wöhler-Schützling  Fort Greely (Antoine Hamelin).

Erster Punkt auf der acht Rennen umfassenden Karte in Chantilly ist die Entscheidung der Quinté+ um 13.50 Uhr mit einem Feld von 17 Dreijährigen im mit 60.000 Euro dotierten Prix Chantilly Capital du Cheval über 1.600 Meter auf der Sandbahn.  Mehr dazu gibt es auch wieder in unserer kleinen Extra-Vorschau.

Gleich anschließend startet  im Prix de la Serpentine –  2. Rennen, 14.20 Uhr – eine in Frankreich trainierte Stute unter den Farben von Winfried Engelbrecht-Bresges. Wie alle anderen 11 Starterinnen ist auch die von Nicolas Clement vorbereitete Mer et Jardin (Thierry Thulliez) eine Debütantin.

Die einzige auf der Grasbahn ausgetragene Prüfung  des gesamten Programms ist nebenbei der anschließende Prix de la Victoire – 3. Rennen, 14.50 Uhr -, eine mit 29.000 Euro dotierte Sprintprüfung für Dreijährige über 1.100 Meter.

Zum Abschluss des Tages hat im Prix du Bu – 8. Rennen, 17.25 Uhr –  dann der Fährhofer Tucano (Zoe Pfeil)noch seinen Auftritt, und das sogar mit reell guten Chancen. Der Hengst, im Besitz seines Heimatgestüts und seines  Trainers Nicolas Clement, hat vor der mit 18.000 Euro dotierten 1.800-Meter-Aufgabe in diesem Jahr  bereits zwei Platzierungen geschafft und steht über kurz oder lang zum Sieg..

Tipps für die Rennen:

1.Rennen: (4) Cherbourg – (2) Mount Isa – (14) Zephir – (1) Star Sun – (7) Matken

2. Rennen:  (3) Kataniya – (7) Usherette – (1) Dissertation - (2) Mitre Peak

3. Rennen:  (2) Snaad - (1) Shamal - (3) Finsbury Square– (7) Malicieuse

4. Rennen: (14) Tambourin - (11) Full – (1) Cinq Rues - (12) Tract

5. Rennen: (4) Premier Avril - (7) Rayyan - (3) High Law – (11) Amandichope         

6. Rennen:  (2) Atalis – (1) Reding - (4) Skiperia - (9) Du Bonheur

7.  Rennen: (3) Theo Danon - (4) King’s Hall  – (1) Je Parts Seul  – (6) Parkori

8. Rennen:  (2) Tucano – (1) Prohets Pride – (6) Mastermambo - (7) Cassini

 

Chantilly,  8 Rennen, erster Start: 13.50 Uhr


Zu den Rennen

Ebreichsdorf Racino 30.03.2015

Bestens besetzte Rennen und erstes Zuchtrennen des Jahres

Vorschau Ebreichsdorf, 30.03.2015Mit einem weiteren PMU-Renntag findet am kommenden Montag, 30. März, die bereits zweite Rennveranstaltung der heurigen Saison statt. Insgesamt stehen zehn bestens besetzte Trabrennbewerbe auf der Tageskarte, mit d ... mehr…

Vorschau Ebreichsdorf, 30.03.2015

Mit einem weiteren PMU-Renntag findet am kommenden Montag, 30. März, die bereits zweite Rennveranstaltung der heurigen Saison statt. Insgesamt stehen zehn bestens besetzte Trabrennbewerbe auf der Tageskarte, mit dem Pokal der Vierjährigen wird zudem das erste Zuchtrennen des Jahres gelaufen. Bei freiem Eintritt mit Rennbeginn um 17:00 Uhr werden an diesem Abend auch zahlreiche Jackpots am Wettmarkt ausgespielt.

Im Eröffnungsbewerb der "Freunde des Trabrennsports" versucht Routinier Harold Piss diesmal mit Rocket seine aktuelle Topform in einen weiteren Sieg umzumünzen. Im folgenden Amateurrennen möchte sich Celin Venus mit Karl Gruber für die vorwöchige Niederlage gegen Sergio mit Nachwuchstalent Jennifer Getzinger revanchieren.

Ab dem dritten Rennen startet das Programm der nach Frankreich übertragenen PMU Premium Races, zugleich mit der Super 6 Wette die mit einer Netto-Garantieauszahlung von 2.500 Euro ausgestattet ist. Zum Auftakt kann das wettende Publikum bei der Auswahl seiner Favoriten aus dem Vollen schöpfen, nicht weniger als 18 Starter aus fünf Bändern treten in der Tour Trotteur Francais für französische Traber an. Neben bekannten Formpferden wie Ufasboy, Ulysse de l’Isle, Une Entente, Usita und dem heiklen Brador sollte man hier vor allem ein Auge auf Quick Viervil werfen, der aufgrund seiner hohen Lebensgewinnsumme von mehr als 465.000 Euro das Rennen mit Maximalzulage in Angriff nimmt.

Als vierter Tagesbewerb werden im Pokal der Vierjährigen – gelaufen als Coupe des 4 ans – erstmals im heurigen Jahr Zuchtrennlorbeeren vergeben. Als Favorit geht der noch ungeschlagene Santiago Diamond mit Gregor Krenmayr ins Rennen, muss jedoch gleich beim Jahresdebüt vor allem gegenüber den frischen Siegern Dorian Venus (Johann Lichtenwörther), Keystone Venus (Christoph Fischer) und Paradis Wood B (Hubert Brandstätter jun.) sowie dem von Champion Gerhard Mayr ins Rennen geschickten Kiwi Superstar Farbe bekennen.

Ein Rennen mit zwei heuer noch ungeschlagenen Seriensiegern und der "Creme de la Creme" in der Garnitur mit einer Startsumme bis 25.000 Euro folgt als 5. Bewerb des Tages. Sein Österreich-Debüt gibt Richeliell (Gerhard Mayr), der vor kurzem aus Deutschland importiert wurde, und im heurigen Jahr bei seinen fünf Starts ebenso oft siegreich in den Stall zurückkehrte. Noch öfter gelang dies Lantino, der in der Vorwoche beim Sieg mit Gundula Bauer ungemein beeindruckte und nun bei acht Jahrestreffern hält. Gegen diese Erfolgsgaranten bestehen können vor allem Shainox und Gentleboy, die nicht nur von ihren günstigen Startnummern, sondern vor allem von einer hervorragenden Form profitieren sollten. Das sechzenköpfige Starterfeld lässt in der Dreierwette zahlreiche Kombinationen zu, ein Jackpot von 843,88 Euro erhöht zudem den Umsatzpool.

Im "Frei für alle" gibt es ein Wiedersehen mit „Hunyadi-Sieger“ Solo Nolo (diesmal mit Michael Hönemann für den gesperrten Hubert Brandstätter) und seinem damaligen Runner-Up Colin McKenzie (Ari Kaarlenkaski). Die beiden treffen allen voran mit Sakima und Super Aric auf starke Gegnerschaft. Auf dem Ticket der Viererwette, in der ein Netto-Jackpot von 837,70 Euro zur Auszahlung kommt, sollten auch Primus ST, Michigan Venus, Baroncini und Istogramma Sas nicht fehlen. 

Im PMU-Rennen der Amateure könnte Christian Mayr den Franzosen Bingo Victory glattgehend zum Sieg führen. Saskatchewan und Manfred Strebel sind im achten Rennen nochmals als mögliche Bank in der Super 6 Wette vorzuschlagen, mit Acyron Mo hält Gregor Krenmayr im Bewerb darauf den Favoriten in Händen. Zum Abschluss des Renntages wird ein Zweierwette Jackpot in der Höhe von 422,45 Euro (netto) ausgespielt, Hand’s Up und Michael Hönemann könnten hier als Stellpferd fungieren.
Zu den Rennen

Flamingo 30.03.2015

FLAMINGO PARK - 30 MARCH 2015

 Race-1 (Sand) R 46 000 1000m 12:15 Ref-2261st R28750, 2nd R9200, 3rd R4600, 4th R2300, 5th R1150WELCOME TO FLAMINGO PARK MAIDEN PLATE (F & M)For Maiden Fillies and Mares1 1 Lady Liberty 60 67 A M Yeni Tienie Prinsloo     2 3 Lightbeam 60 51 TBA ... mehr…

 
Race-1 (Sand) R 46 000 1000m 12:15 Ref-2261st R28750, 2nd R9200, 3rd R4600, 4th R2300, 5th R1150WELCOME TO FLAMINGO PARK MAIDEN PLATE (F & M)For Maiden Fillies and Mares1 1 Lady Liberty 60 67 A M Yeni Tienie Prinsloo     2 3 Lightbeam 60 51 TBA *C Murray -2.5 Vernon Rugg 5 May improve in Kimberley 3 5 Golden Sprinter 60 48 BA G Wrogemann S von Willingh Smit     4 10 Je'Taime Flamenco 60 46 BA S Khumalo Vernon Rugg 2 good finish last time 5 2 A Nee A 60 42 A F Naude S von Willingh Smit     6 9 Vegas Lass 60 42 TBA S Brown Bill Human 4 Chance on penultimate 7 8 Sporttorio 60 39 T A *M Thackeray -2.5 Bill Human 3 Improving 8 6 Secret Socks 60 36 TBA T Pretorius Coerie Lensley     9 4 Etoile Noir 60 0 A M V'Rensburg Cliffie Miller     10 7 Wolverina0.4/1 F 60 0 A S Chambers Corne Spies 1 Good Vaal debut last time Same Trainer - Not Coupled on Tote     (2,4) (3,5) (6,7)     
Race-2 (Sand) R 46 000 1600m 12:45 Ref-2271st R28750, 2nd R9200, 3rd R4600, 4th R2300, 5th R1150CHAMPIONS DAY 25 APRIL MAIDEN PLATE (F & M)For Maiden Fillies and Mares1 5 Over Achiever0.9/1 F 60 61 T A S Khumalo Johan Janse van Vuuren 1 Fair Gauteng form 2 1 One Sexy Lady 60 49 A *R Munger Bill Human 2 Good form 3 3 Phantom's Girl 60 45 A G Wrogemann Jannie Borman 5 Steady form 4 7 Cash Crop 60 42 T A T Pretorius Coerie Lensley 4 Decent form 5 6 Chadderton 60 41 A M Yeni Tienie Prinsloo 3 Improved latest 6 4 Embee E 60 41 A F Naude Ryan Hutcheson     7 9 Daggons Hall 60 30 BA J Greyling S von Willingh Smit     8 2 Law Lady 60 28 BS *C Murray -2.5 Vernon Rugg     9 8 Vistorm 60 0 A S Chambers Corne Spies     Same Trainer - Not Coupled on Tote     (-)     
Race-3 (Sand) R 46 000 1600m 13:15 Ref-2281st R28750, 2nd R9200, 3rd R4600, 4th R2300, 5th R1150ITSARUSH.CO.ZA MAIDEN PLATEFor Maidens1 4 Latino's Jet0.9/1 F 60 62 T A M Yeni Tienie Prinsloo 1 Runs on 2 15 Go Richie 60 60 A M V'Rensburg Cliffie Miller 3 May be improving 3 2 Palinode 60 57 A G Wrogemann Dorrie Sham     4 14 Messenger John 60 56 BA S Khumalo Coerie Lensley 2 In good form 5 5 Ford Country 60 54 A J Greyling Cliffie Miller     6 13 Perfectly Stunning 60 49 BA *R Munger Bill Human     7 6 Mr G 60 44 BA S Chambers Cliffie Miller     8 12 Supreme Leader 60 43 A T Pretorius Coerie Lensley 5 Chance on penultimate 9 9 uMshini Wami 60 43 A *M Thackeray -2.5 Bill Human 4 May improve here 10 11 First Law 60 42 TBA *C Storey S von Willingh Smit     11 7 Jet Shuttle 60 41 TBA S Brown Bill Human     12 1 Cresta De Tigre 60 39 TBA *C Murray -2.5 Coerie Lensley     13 3 Zikomo 60 31 TBA J Penny Cliffie Miller     14 10 Gibson 60 18 TBA F Naude Jaap Visser     15 8 Liquification 60 25 TBA T Appie Jaap Visser     Same Trainer - Not Coupled on Tote     (2,5,7,13) (4,8,12) (6,9,11) (14,15)     
Race-4 (Sand) R 43 000 1600m 13:45 Ref-2291st R26875, 2nd R8600, 3rd R4300, 4th R2150, 5th R1075SOCCER GG FM 62 HANDICAP (F & M)For Fillies and MaresWFA: 3yrs-3kgs 4yrs-0kgs1 15 Cadillac Baby 61.5 65 T A S Chambers Johan Myburgh     2 13 Elegant Bay 59.5 61 A F Naude Jaap Visser     3 8 New Note 58 58 A G Wrogemann S von Willingh Smit     4 2 Wimoweh 57.5 57 A M V'Rensburg Cliffie Miller     5 11 Enchanting Lass7/1 57 56 A S Brown Bill Human 1 Good win last time 6 3 Not Tonight 56 54 BA S Khumalo Vernon Rugg     7 1 Lady Arrow4/1 JF 55.5 53 BA *M Thackeray -2.5 Bill Human 5 Don't ignore 8 5 Shirla4/1 JF 55.5 53 BA M Yeni Tienie Prinsloo 3 Good maiden win lasttime 9 9 Amaan 55 52 BA J Penny Cliffie Miller     10 4 Grey Area 55 52 A F Maleking Coerie Lensley     11 7 Legend's Moon 55 52 TBA T Pretorius Coerie Lensley 4 Good post maiden run 12 17 Wakeanna 53 54 BA *R Munger Bill Human 2 Good maiden win lasttime 13 6 Miss Esmeralda 52.5 47 A *C Murray -2.5 Tienie Prinsloo     14 10 Pretty Lady 52.5 47 CA T Appie Jaap Visser     15 16 Dashing Queen 53.5 49 T A J Greyling Brett Webber     16 14 Frisky Dancer 52 35 A ............... Vernon Rugg     17 12 Space Lady 52 33 BA Reserve 3 Vernon Rugg     Same Trainer - Not Coupled on Tote     (2,14) (4,9) (5,7,12) (6,16,17) (8,13) (10,11)     
Race-5 (Sand) R 43 000 1600m 14:15 Ref-2301st R26875, 2nd R8600, 3rd R4300, 4th R2150, 5th R1075INTERCONTINENTAL VILLAGE DAY 25 APRIL MR 66 HANDICAPOpenWFA: 3yrs-3kgs 4yrs-0kgs1 4 Master Barry3.3/1 61 68 A M Yeni Coerie Lensley 1 Good form 2 2 La Tourelle 60.5 73 TBA *M Thackeray -2.5 Bill Human     3 1 Flying Galileo (AUS) 58 62 A S Brown Bill Human     4 9 Hermanus 57 60 T A G Wrogemann Dorrie Sham 5 Slow improver 5 7 Kalidar 57 60 BA F Naude S von Willingh Smit 2 Improving slowly 6 10 McGeek 56 64 A *C Murray -2.5 Vernon Rugg     7 12 My Da George 55.5 63 A T Pretorius Coerie Lensley     8 8 The Cleveland Arms1.2/1 F 55 56 T A S Khumalo Johan Janse van Vuuren 3 Decent post maiden 9 6 Terrible Gulch (ARG) 54 54 A *R Munger Bill Human     10 5 Prove A Point 52 47 BA T Appie Dennis Cason 4 Chance on penultimate 11 11 Astro Boy 52 46 A J Penny Cliffie Miller     12 3 Chesapeake 52 33 TBA J Greyling +0.5 Dorrie Sham     Same Trainer - Not Coupled on Tote     (1,7) (2,3,9) (4,12)     
Race-6 (Sand) R 66 000 1400m 14:45 Ref-231
1st R41250, 2nd R13200, 3rd R6600, 4th R3300, 5th R1650RACING. IT'S A RUSH PINNACLE STAKESOpen to all horsesWFA: 3yrs-3kgs 4yrs-0kgs1 7 All The Bids0.5/1 F 61 106 A S Chambers Corne Spies 1 Some decent Gautengform 2 10 Kingofmountain 59.5 95 BA M V'Rensburg Cliffie Miller     3 9 Sir Isaac 58 91 T A J Greyling Tienie Prinsloo     4 4 Stone Reeves 58 91 BA G Wrogemann S von Willingh Smit     5 6 Stone Pine 56.5 86 TBA S Khumalo S von Willingh Smit 4 Improving again 6 3 Jaguar 55 80 BA M Yeni Coerie Lensley 3 Steady form 7 2 Soldiersailor 53 78 BA *R Munger Bill Human 5 Chance on penultimate 8 8 Taqdeer (AUS) 53 78 TBA *C Storey S von Willingh Smit     9 5 Giant Strides 53 76 BA *C Murray -2.5 Vernon Rugg     10 11 Rainbow Arrow 50 76 A *M Thackeray -2.0 Bill Human 2 Holding form 11 1 Albertdotcom 50 38 BA J Penny Cliffie Miller     Same Trainer - Not Coupled on Tote     (2,11) (4,5,8) (7,10)     
Race-7 (Sand) R 46 000 1800m 15:15 Ref-2321st R28750, 2nd R9200, 3rd R4600, 4th R2300, 5th R1150RACING ASSOCIATION MR 72 HANDICAPOpenWFA: 3yrs-4.5kgs 4yrs-0kgs1 8 Jack Friday 60.5 73 A S Brown Bill Human     2 11 Merciless 60 72 BA T Pretorius Coerie Lensley 2 Good run lasttime. Unlucky 3 9 Niebelung4/1 56.5 65 TBA S Khumalo Louis Goosen 1 Good recent form 4 4 Mountain Rush 56 64 TBA G Wrogemann Dorrie Sham     5 6 D'Vash 54.5 61 BA M V'Rensburg Cliffie Miller 3 May be losing form 6 10 San Vicenzo 54.5 61 A *M Thackeray -2.5 Bill Human     7 1 Kingsley3.3/1 F 52.5 57 T A J Greyling Dorrie Sham     8 5 Overberry 52.5 57 BA J Penny Cliffie Miller 5 Consistent 9 7 Tiger Would 52 53 TBA *R Munger Brian Wiid 4 More to find 10 2 Sylviidae 52 52 TBA F Maleking Dorrie Sham     11 3 Creo's Pride 52 51 BA M Yeni Tienie Prinsloo     Same Trainer - Not Coupled on Tote     (1,6) (4,7,10) (5,8)     
Race-8 (Sand) R 43 000 1200m 15:45 Ref-2331st R26875, 2nd R8600, 3rd R4300, 4th R2150, 5th R1075BOOK A TABLE 011 6811702 MR 66 HANDICAPOpenWFA: 3yrs-2.5kgs1 14 Noah Forever 61 68 TBA *R Munger Bill Human 5 Won well last time 2 9 Roman Legion 60.5 67 BS S Chambers Vernon Rugg     3 13 Dodgy Itie 60 71 BA M V'Rensburg Cliffie Miller 2 Ran on last time 4 1 Taso The Sailor 59 69 A S Brown Bill Human     5 6 Wolf's Girl 58 62 A *Wes Marwing -1.5 Vernon Rugg     6 3 Triple A 57 65 BA G Wrogemann S von Willingh Smit     7 2 Read My Gesture0.9/1 F 57 60 T A S Khumalo Louis Goosen 1 Can improve inKimberley 8 11 Chantecler 55.5 57 A J Penny Cliffie Miller 4 Moderate KZNform 9 4 Heart Of Winter 54 59 A M Yeni Tienie Prinsloo     10 5 Imperial King 54 54 BA T Pretorius Coerie Lensley     11 8 Hostile Takeover 53.5 53 TBA J Greyling Dorrie Sham     12 15 Il Palio 53.5 53 TBA *M Thackeray -2.5 Bill Human 3 Ran on last time 13 7 Spanish Tiger 53 52 BS *C Murray -2.5 Vernon Rugg     14 10 Lord Astronomy 52 50 TBA T Appie Jaap Visser     15 12 Tight Ship 52 35 TBA Reserve 1 Dorrie Sham     Same Trainer - Not Coupled on Tote     (1,4,12) (2,5,13) (3,8) (11,15)     
Race-9 (Sand) R 48 000 1000m 16:15 Ref-2341st R30000, 2nd R9600, 3rd R4800, 4th R2400, 5th R1200THANK YOU FOR JOINING US TODAY MR 78 HANDICAPOpenWFA: 3yrs-2.5kgs1 12 Varsity Star 61.5 81 T S *Wes Marwing -1.5 Vernon Rugg 5 Serious drop inclass 2 11 Step It Up 60 78 TBA *R Munger Bill Human     3 15 Whats The Turnover 59 76 T A *C Storey S von Willingh Smit 3 Improved inKimberley 4 10 Atso Fields4.5/1 JF 58 74 BA M Yeni Tienie Prinsloo 4 Won last 3 5 4 The Queen 58 74 A *C Murray -2.5 Coerie Lensley     6 16 Cheshire Cat 57 72 TBA S Brown Bill Human     7 14 Croke Park 57 72 A *M Thackeray -2.5 Tienie Prinsloo     8 13 Prolan 56 70 T A M V'Rensburg Jaap Visser     9 1 Zenith4.5/1 JF 55.5 69 TBA G Wrogemann Dorrie Sham 2 Close secondslast 3 10 7 Boston Legal 54.5 67 BA S Khumalo Vernon Rugg     11 9 On This Rock5/1 54.5 67 BA S Chambers Corne Spies 1 Good Zimbabweform. Yard interrific form 12 8 Wind At Your Back 53.5 65 BA T Appie Jaap Visser     13 2 Pegged For Glory 52 61 BA J Greyling +0.5 Dorrie Sham     14 3 Red And Silver 52 60 BA T Pretorius Coerie Lensley     15 6 Fly Me High 53.5 65 BA Reserve 1 Corne Spies     16 5 West We Go 52 65 A Reserve 2 Louis Goosen     Same Trainer - Not Coupled on Tote     (1,10) (2,6) (4,7) (5,14) (8,12) (9,13) (11,15)     
Flamingo ParkCard Changes as at 29 March 17:08Late ScratchingsRace No. Horse No. Horse Name Reason Time Date Adv. Advised By 3 12 Cresta De Tigre Swollen near fore joint 08:49 20150329 C Lensley 4 3 New Note Lame near fore 07:42 20150329 S von W Smit 4 6 Not Tonight Temperature 09:26 20150329 V Rugg 
Reserve RunnersRace No. Horse No. Horse Name Reason Time Date Adv. Advised By 4 17 Space Lady Reserve Runner (Vernon Rugg) 12:46 20150325 System 8 15 Tight Ship Reserve Runner (Dorrie Sham) 12:46 20150325 System 9 15 Fly Me High Reserve Runner (Corne Spies) 12:46 20150325 System 9 16 West We Go Reserve Runner (Louis Goosen) 12:46 20150325 System 
Jockey ChangesRace No. Horse No. Horse Name New Jockey Time Date Adv. Advised By  3 15 Liquification T Appie 09:07 20150329 J Visser 4 15 Dashing Queen J Greyling 07:43 20150329 B Webber 4 16 Frisky Dancer ............... 09:26 20150329 V Rugg 
Equipment ChangesRace No. Horse No. Horse Name Equipment Changed Time Date Adv. Advised By 6 4 Stone Reeves Blinkers On 07:42 20150329 S von W Smit 9 5 The Queen Blinkers Off 08:50 20150329 C Lensley 9 14 Red And Silver Blinkers On 08:50 20150329 C Lensley 
Owner/Colour ChangesChanges Advised By Race 8 No 1 Noah Forever Mr L J Human - Light green, orange and black striped sleeves and cap (SWE) NHA 
General Information as atWeather @08h00:  @12h00:  @16h00:  Rainfall Last 24 Hours:  Last 7 Days:  Irrigation Last 24 Hours:  Last 7 Days:  Penetrometer Reading   Track Condition   False Rail 

Zu den Rennen

The Meadows 30.03.2015

The Meadows, Monday, 30.3.15

Race 1, Trot, 1 Mile, CLAIMING HANDICAP $20,000 - $25,000, $ 13,000, 18:55 CET #2 Trotalot is a decent beginner and likes to stalk the leader, with this tactic he fights mostly for victory #8 Boytown was runner-up after a long layoff from an outs ... mehr…



Race 1, Trot, 1 Mile, CLAIMING HANDICAP $20,000 - $25,000, $ 13,000, 18:55 CET

#2 Trotalot
is a decent beginner and likes to stalk the leader, with this tactic he fights mostly for victory

#8 Boytown
was runner-up after a long layoff from an outside post like today; needs luck again to find a top position, because from the next inner post #7 Drift Away will also reach out for the lead and is a contender too

#1 Chipariffic should get a midfield position from the rail post, so he got a good chance to finish in the top-3

#4 Frost Bites K is a good beginner and mostly stalks the top group and often gains a top place at the end, but might need a start after his layoff

Analysis: Trotalot is the key horse of this race, but is beatable, maybe by an untouched frontrunner or by a good closer like Chipariffic


Race 2, Pace, 1 Mile, NW 6 EXT PM RACES OR $15,000 LIFE, $ 7,300, 19:15 CET

#5 Escapado
should be the fastest, but is a bit shaky at the start, so be careful with your bets

#6 Easter Bay
won twice in slightly lower class after conquering the lead early, this could work out here too

#1 Wishuponthestarzzz
is a decent beginner and should like the rail post, so expect him in the final battle

#7 Doc Betts` Buckeye won twice in January in higher class, then failed 4 times; last time runner-up as favorite at this level

Analysis: Easter Bay could get the lead and successfully step up in class, but if Escapado avoids any false stride, he should dominate


Race 3, Trot, 1 Mile, NW 3 EXT PM RACES OR $18,000 LIFE, $ 12,400, 19:35 CET


#4 Ona Wyoming Trip finished among the first four in all his starts this year; fastest recent race time

#7 Bella Palazzo is a good beginner and won twice this year; needs a bit of luck to find a top position from outer post

#1 Stray Cat Strut mostly begins sluggish and closes late; couldn’t win this year but was in the money 5 times

#3 Streamliner and #6 Yakekty Hanover are varying in form, but should be noted at least in the trifecta

Analysis: Ona Wyoming Trip is extremely reliable and should finish in the money, most likely as winner


Race 4, Pace, 1 Mile, NW 1 EXT PM RACE OR $5500 LIFE, $ 8,200, 19:55 CET

#2 Woody Hanover
won his debut in a fast race time, but then couldn’t get the lead from an outside post and had to run in 2-wide most of the race, so defending the 3rd place was a great effort

#1 Mccutchen wasn’t a big factor in his 4 starts as 2-year-old, but qualified in a stunning time; good driver

#4 Double Lauxmont earns reliably money and reached the top-3 every second time this year

#6 Official Stripes showed nice talent as 2-year-old; was much improved in his second qualification run

Analysis: Woody Hanover should get the lead from the good post, then a loss is nearly unthinkable


Race 5, Trot, 1 Mile, NW 2 EXT PM RACES OR $13,500 LIFE, $ 12,700, 20:15 CET

#7 Cantab`s Song
earns reliably money, but seldom wins; the best on paper; so-so driver;  decent beginner

#9 Great Gwen lost last fall his good form; impressed in her qualification run after a 4 month layoff

#4 Devoted
was last year as 2-year-old very reliable and mostly in the final battle; decent qualification run

#3 Clockadoodledoo
gave up early last time, what shouldn’t happen with today’s excellent driver

Analysis: Great Gwen would be the first choice with a better post, so Cantab`s Song is the more trustworthy pick

 

--

Zu den Rennen