Sie nutzen einen veralteten Browser

Wettstar macht intensiven Gebrauch von neuen Internet-Technologien um Ihnen die beste technische Leistung und Bedienbarkeit zu bieten. Der von Ihnen genutzte Browser unterstützt diese Technologien leider nur unzureichend.

Bitte installieren Sie einen der folgenden Browser, um Wettstar vollumfänglich nutzen zu können:

  • Pferde / Personen

News am 24.05.2016

Kalender

Chantilly 24.05.2016

Deutsches Quartett will den Chantilly-Coup

Wenn das kein lukratives Angebot ist – 4,15 Millionen Euro locken am Dienstag in der Quinté+-Wette, denn im 3. Rennen um 13:47 Uhr bei der Veranstaltung in Chantilly ist der Jackpot prall gefüllt. Es handelt sich um ein 52.000 Euro-Handicap über 1. ... mehr…

Wenn das kein lukratives Angebot ist – 4,15 Millionen Euro locken am Dienstag in der Quinté+-Wette, denn im 3. Rennen um 13:47 Uhr bei der Veranstaltung in Chantilly ist der Jackpot prall gefüllt. Es handelt sich um ein 52.000 Euro-Handicap über 1.700 Meter der Sandbahn.

Unter den 17 Kandidaten findet man vier Kandidaten mit deutscher Beteiligung. Simon Stokes bietet den Ex-Seriensieger Quixote (D. Schiergen) im Mitbesitz von Klaus Allofs auf. Man sollte dem Hengst den jüngsten Ausrutscher nicht übel nehmen, denn zuvor war er in solch einer Aufgabe erfolgreich.

Auch Zlatan In Paris (M. Guyon/W. Mongil) verkaufte sich als Siebter in einem 70.000er nicht übel, auch ihn darf man nicht unterschätzen. Besitzer Bernd Raber und Trainerin Carina Fey haben mit Hello My Love (E. Hardouin), der einmal unter seinen Möglichkeiten blieb, und dem formschwachen Indian Walk (D. Santiago) zwei Pferde im Rennen.

Interessant ist Pont Neuilly als Ritt von Christophe Soumillon und aufgrund der Tatsache, dass er beim vorletzten Start zwei Plätze vor Zlatan In Paris war. Noch besser lief Xotic (P. Prod‘ homme) als Zweiter zu dem in deutschem Besitz stehenden Grand Vintage, der hier ein Bankpferd sein sollte.

Zuberoa (V. Cheminaud) landete einen Kampferfolg auf diesem Kurs, ist auch mit Aufgewicht ein Faktor. Das gilt auch für die immer wieder mal platzierte Aliochka (M. Barzalona). Lucky Team (F. Blondel) machte eine schwächere Vorstellung schnell vergessen.

Gefährlich scheint auch Falcolina (I. Mendizabal), die ihren Treffer von dieser Bahn voll bestätigen konnte. Bei Rayyan (T. Bachelot) sei an den dritten Rang vom März in dieser Kategorie erinnert. Für Mamourg (C. Demuro) sieht es etwas kniffliger als beim Sieg in der Verkaufsklasse aus.

Für Well Fleeced (A. Badel) sind nach zwei Erfolgen die Bedingungen spürbar gestiegen, wie man zuletzt schon sehen konnte. Rageur (D. Ibouth) kommt mit starken Formen aus einfachen Prüfungen.

Der wettstar.de-Tipp:

Xotic (3) – Pont Neuilly (2) – Zlatan In Paris (5) – Zuberoa (4) – Falcolina (11)

 

Germantote.de ist eine eingetragene Marke. Alle Inhalte der Germantote.de unterliegen dem Copyright und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung des jeweiligen Rechteinhabers nicht anderweitig verwendet werden. Alle Rechte vorbehalten.

 

Zu den Rennen

Chantilly 24.05.2016

Riesen-Herausforderung für Wild Chief

Deutscher im Prix d‘ Ispahan gegen internationale Super-Stars Der Dienstag in Chantilly verspricht ein Tag der ganz besonderen Art zu werden. Denn mit dem Prix d‘ Ispahan (Gruppe I, 250.000 Euro, 1.800 Meter, 5. Rennen um 14:50 Uhr) lockt eine Prü ... mehr…

Deutscher im Prix d‘ Ispahan gegen internationale Super-Stars

Der Dienstag in Chantilly verspricht ein Tag der ganz besonderen Art zu werden. Denn mit dem Prix d‘ Ispahan (Gruppe I, 250.000 Euro, 1.800 Meter, 5. Rennen um 14:50 Uhr) lockt eine Prüfung für vierjährige und ältere Pferde der höchsten Kategorie. Und Deutschland ist mit von der Partie – der Mülheimer Trainer Jens Hirschberger bietet Stall Fürstenhofs Wild Chief (A. Pietsch) auf.

Der Fünfjährige lief zuletzt als Vierter im Prix Ganay (Gruppe I) ein erstklassiges Rennen – der Sieger Dariyan (C. Soumillon), im Besitz des Aga Khan ist ebenfalls wieder mit von der Partie. Aber damit nicht genug, denn auch der Arc-Dritte New Bay (V. Cheminaud), der japanische Hong Kong Cup-Überraschungssieger A Shin Hikari (Y. Take), der Breeders‘  Cup Mile-Zweite Mondialiste (D. Tudhope), der aktuell im Prix du Muguet (Gruppe II) und 2015 im Oettingen-Rennen (Gruppe II) in Baden-Baden so imponierende Vadamos (P.-Ch. Boudot), der Japan Cup-Sechste Erupt (St. Pasquier) und der Seriensieger My Dream Boat (G. Mosse) sorgen für ein sensationelles Feld, wie man es wahrlich selten zu sehen bekommt.

Im Quinté+-Handicap (3. Rennen um 13:47 Uhr, 52.000 Euro, 1.700 m, siehe Extra-Text) darf man auf den im Mitbesitz von Klaus Allofs stehenden Quixote (D. Schiergen/S. Stokes) gespannt sein, auch wenn er seinen Erfolg in dieser Kategorie anschließend noch nicht bestätigen konnte. Zlatan In Paris (M. Guyon/W. Mongil) war als Siebter in einem solchen Rennen alles andere als weit geschlagen. Torsten Rabers Hello My Love (E. Hardouin/C. Fey) muss an die vorletzte Leistung anknüpfen, die bestens war, während mit dem Stallgefährten Indian Walk (D. Santiago) kaum zu rechnen ist.

Im 4. Rennen um 14:20 Uhr (33.000 Euro, 1.200 m) darf man Torsten Rabers Artplace (E. Monfort/neu bei Carina Fey) nicht auslassen, er kommt aus kniffligen Handicaps. Von Elsie’s Indian (M. Denuault/E. Kurdu) wird ein Sprung verlangt.

Tipps für die Rennen:

1.Rennen: Fongani (7) – Spiaggia (5) – Ivory Voice (4) – Notte a Roma (2)

2.Rennen: Maniaco (4) – Main Fact (1) – Vardak (2) – Vengeful (3)

3.Rennen: Xotic (3) – Pont Neuilly (2) – Zlatan In Paris (5) – Zuberoa (4)

4.Rennen: Catcall (7) – El Suizo (1) – Jonh Jonh (3) – Artplace (6)

5.Rennen: Dariyan (2) – New Bay (1) – Erupt (7) – Vadamos (5)

6.Rennen: Kalimera (5) – Golden Valentine (3) – Happy Approach (1) – Olivia Pope (2)

7.Rennen: Browsing (7) – Miss Mary (10) – Icicestparis (1) – Pretty Risks (13)

8.Rennen: Skiperia (5) - Blue Canto (10) – Sterling Run (11) – Almutawa (1)

Chantilly, 8 Rennen, erster Start 12:40 Uhr!

 

Germantote.de ist eine eingetragene Marke. Alle Inhalte der Germantote.de unterliegen dem Copyright und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung des jeweiligen Rechteinhabers nicht anderweitig verwendet werden. Alle Rechte vorbehalten.

 

Zu den Rennen

Vincennes 24.05.2016

Gruppe-Spannung am Abend in Vincennes

Gleich drei Gruppe-Rennen stehen am Abend ab 20:00 Uhr auf dem Plateau de Gravelle auf dem Programm und alle drei Prüfungen haben gesteigerte Aufmerksamkeit verdient. Den Auftakt macht der Prix de la Ville de Graignes (80.000 EUR – 2.700 m) in dem ... mehr…

Gleich drei Gruppe-Rennen stehen am Abend ab 20:00 Uhr auf dem Plateau de Gravelle auf dem Programm und alle drei Prüfungen haben gesteigerte Aufmerksamkeit verdient.

Den Auftakt macht der Prix de la Ville de Graignes (80.000 EUR – 2.700 m) in dem die vierjährigen Stuten an den Start gehen. (8) Cedea Josselyn (J.M. Bazire) musste beim letzten Auftritt gegen die Hengste antreten, behauptete sich auch gegen diese und holte sich Rang zwei. Nun geht es wieder alleine gegen die Stuten und so sollte ein Sieg möglich sein. (9) Currency (F. Nivard) war zuletzt in einer schweren Aufgabe engagiert, trifft es nun wieder leichter an und ist deshalb eine Kandidatin für die Wetten. Die Italienerin (1) Tessy d’Ete (E. Raffin) ist sehr konstant, hat auf dieser Bahn und über die heutige Strecke einen Sieg und eine Platzierung erzielt und gehört deshalb ebenso auf den Wettschein, wie (3) Crepe de Satin (A. Lamy) die am 14. Mai hinter zwei ihrer heutigen Rivalen den fünften Rang belegen konnte.

 

Im Prix de la Ville d’Argentan (80.000 EUR – 2.700 m) gehen die vierjährigen Hengste und Wallache auf Punktejagd. Hier könnten die italienischen Gäste für einen Erfolg in Frage kommen, denn (8) Toseland Kyu (A. Abrivard) ist fehlerfrei ein Siegkandidat, was er bei zwei erfolgreichen Auftritten in Vincennes eindrucksvoll unter Beweis stellen konnte. Er trifft auf (12) Caduceus des Baux (M. Abrivard) der nach einer kurzen Durststrecke wieder voll durchzog und mit einem Ehrenplatz an seine vorherigen, sehr starken Formen anknüpfen konnte. (10) Tony Gio (C. Martens) endete im Februar auf dem dritten Rang kommt nun aus der Pause und kann sofern er seine Bestform zur Hand hat in der Entscheidung wichtig werden.

 

Wichtigstes Rennen des Abends ist der Prix de la Ville de Cherbourg (120.000 EUR – 2.175 m) in dem es zur Neuauflage des Duells (7) Django Riff (Y. Lebourgeois) und (6) Dollar Macker (J.Ph. Monclin) kommt. Nachdem Django Riff beim letzten Start eine Niederlage gegen seinen heutigen Gegner einstecken musste, kann der „Allaire“ heute den Spieß umdrehen und sollte Dollar Macker auf den Ehrenplatz verweisen. (4) Ducato Bourbon (J.M. Bazire) belegte nach Pause einen guten fünften Platz und kann die Wetten komplettieren. Dies gilt aber auch für (2) Del Piero de Lou (A. Abrivard) der zuletzt an einem frühen Fehler scheiterte. Hier hat der Hengst eine neue Chance verdient.

 

Sieben Rennen aus Paris-Vincennes – erster Start: 20:00 Uhr

1. Rennen: Cedea Josselyn (8) - Currency (9) - Tessy d'Ete (1) - Crepe de Satin (3)

2. Rennen: Toseland Kyu (8) - Caduceus des Baux (12) - Tony Gio (10) - Cash  Okay (5)

3. Rennen: Django Riff (7) - Dollar Macker (6) - Ducato Bourbon (4) - Del Piero de Lou (2)

4. Rennen: Bohemian Rhapsody (9) - Bea de Chantereine (6) - Belmiss des Tours (3) - Brise d'Awagne (7)

5. Rennen: Again Madrik (10) - Alive Madrik (11) - Bugsy du Fer (8) - Auteur (9)

6. Rennen: Cigale Castelets (3) - Chris d'Occagnes (5) - Christmas Jenilou (7) - Cher Mamour Jarl (2)

7. Rennen: Univers du Crocq (5) - Aldo de Connee (4) - Angel Dark (2) - Uvidus (9)

 

Zu den Rennen

Hexham 24.05.2016

Dienstag in England – 10. Start über Hindernisse für Beyondtemptation in 2016!

Auch heute haben wir interessanten Basissport in England in Form von insgesamt vier Veranstaltungen. Zweimal Flach (Wolverhampton 8 Rennen 1. Start 15:15h / Wetherby 7 Rennen 1. Start 18:40h) und zwei Hindernisveranstaltungen (Hexham 8 Rennen 1. St ... mehr…

Auch heute haben wir interessanten Basissport in England in Form von insgesamt vier Veranstaltungen. Zweimal Flach (Wolverhampton 8 Rennen 1. Start 15:15h / Wetherby 7 Rennen 1. Start 18:40h) und zwei Hindernisveranstaltungen (Hexham 8 Rennen 1. Start 15:00h / Southwell 7 Starter 1. Start 18:25h) stehen auf dem Programm. Dabei handelt es sich in der Regel um Cl5 / 6 Rennen und Rennen der Cl4 sind schon „Topereignisse“.

Wir haben ein sehr interessantes Rennen in Hexham (3. Rennen / Start 16:00h / 4.049 Meter) gefunden. Ein Cl4 Maidenrennen (nur Stuten) über die Hürden dotiert mit 6500 Pfund in dem mit Beyondtemptation (1) eine 8-jährige Stute an den Start kommt, die heute ihren 10 Start in dieser Saison absolviert und in den letzten 9 Rennen sechs Siege und zwei zweite Plätze errang. Wir sind gespannt wie die Stute sich heute aus der Affäre zieht und räumen ihr beste Chancen ein. Sie lief Distanzen zwischen 3200 und 4800 Meter sowie auch in Cl3 Rennen mit sehr guten Vorstellungen. Hat heute Höchstgewicht und einen neuen Jockey an Bord. Fairy Theatre (3) ist eine 5-jährige Stute aus dem Quartier von I.Jardin, die erstmalig im HC an den Ablauf kommt. Lief gut in Bumperrennen und konnte dieses Jahr in einem Maidenrennen über Hürden als Zweite bereits Kondition tanken. Für uns ein interessanter Start um das Entwicklungspotential der Stute zu beurteilen. Double Accord (5) empfiehlt sich mit einem knappen Sieg von Taunton am 20.4. auf Cl5 Ebene für dieses Rennen. Auch wenn weitere Starter in dem Feld von Interesse sein könnten wie z.B. Monberg Dolly (2), Taylor (7), Lilywhite Gesture (8) sollte Beyondtemptation in Normalform hier nur schwer zu schlagen sein, zumal sie im letzten Rennen (9.Saisonstart) vor 17 Tagen immer noch einen Topeindruck auf dieser Bahn hinterließ.

Hexham, 8 Rennen, 1. Start 15:00h

Zu den Rennen

Romme 24.05.2016

Romme - Tuesday, May 24

Rennen 1, V4-1 Bänder 2140 Meter    1:A PRIS 25 000    SEK 56.900 6 Olsbo Niclas – gewinnt nicht sehr oft, ist aber in guter Form, sollte der Rennverlauf stimmen, könnte er zum dritten Sieg kommen 11 Torpa Nicklas – sollte unser Vertrauen fi ... mehr…

Rennen 1, V4-1 Bänder 2140 Meter    1:A PRIS 25 000    SEK 56.900

6 Olsbo Niclas – gewinnt nicht sehr oft, ist aber in guter Form, sollte der Rennverlauf stimmen, könnte er zum dritten Sieg kommen

11 Torpa Nicklas – sollte unser Vertrauen finden, beständig und gut zuletzt in Norwegen, könnte sofort an die Spitze kommen wenn der Start gelingt

8 Anneros Karl – trifft es für gewöhnlich schwerer an und ist besser als es die Resultate vermuten lassen, könnte hier den ersten Sieg erringen bei passendem Rennverlauf

9 Moe Sol – war eine Zeit lang nicht am Ablauf, die aktuelle Form ist ein Fragezeichen, normalerweise kann er so ein Rennen gewinnen

TIPPS                       A: 6-11-8-9-15                     B: 13-10-7-1-14                   C: 2-5-12-3-4

 

Rennen 2, V4-2 2140 Meter   1:A PRIS 25 000   SEK 56.900

2 Stein Daylight faces nice conditions moneywise here. The form is a question mark but he has got a nice post. He was second three races back and should be on the way up with two races under his belt.

8 Fashion Diva – kommt aus einer kurzen Pause, schlechte Startstelle hinterm Gate, sie kann schnell starten, wenn es passt kommt sie nach vorne und ist im Endkampf

9 Mystery Love – war 3. im Comebackrennen in Schweden, gut geprüft sollte sie gesteigert sein, ist gut genug für die Klasse und sollte auf dem Podium sein

4 McClain – gewinnt nicht oft aber läuft beständig und zuverlässig, bei passendem Rennverlauf als Außenseiter nicht zu unterschätzen

TIPPS                       A: 2-8-9                                 B: 4-7-6-1-10-3-5                C:

 

Rennen 3, V4-3 Auto 2140 Meter   1:A PRIS 20 000   SEK 46.400

4 Lea Chip – finishte im letzten Rennen auf den 2. Platz, lief im letzten Rennen auf den 4. Platz, lief dabei neuen Rekord, kann schnell eröffnen und hat in Führung laufend beste Chancen

10 Dominator D.T. – übernahm 500 Meter vor dem Ziel im letzten Rennen die Spitze und gewann locker, schlechter Startplatz aber mit der letzten Form sollte das kompensiert werden

12 Brothers In Am – fand im letzten Rennen keinen Raum hinter den Führenden laufend, schlechter Startplatz aber bei hohem Renntempo alle Möglichkeiten offen

6 Push´n Shove – lief gut im letzten Rennen war aber danach Nichtstarter, stimmt die Form sollte er vorne dabei sein

TIPPS                       A: 4                            B: 10-12-6-3-2-9-11-7-5-8-1

 

Rennen 4, V4-4 Bänder 2140 Meter   Svensk Travsports  – Spårtrappa  SEK 75.000

15 Porthos Race – bisher bei 6 Lebensstarts dreimal siegreich, sehr gute Skills für diese Klasse, finishte 14/1000 aus dem Rückraum laufend nach einem Fehler, starke Performance, Topchance

12 Order by Messi – ebenfalls für den Endkampf gut, beständig und gut zuletzt, schwierige Startstelle

9 Firstline – hatte im letzten Rennen eine harte Fahrt aussen zum Führenden, wurde nur im Finish geschlagen, sollte hier die Top3 im Visier haben

6 Racer of the Night – gewann das Debut und konnte auch danach in den Rennen zufrieden stellen, gute Startstelle und mit der Startposition sollte ein Rennen von vorne möglich sein

TIPPS                       A: 15                          B: 12-9-6-3-13-14-8-1-4                 C: 5-2-11-10-7

 

Rennen 5 Bänder 2140 Meter

TIPPS                       A: 2-6                         B: 10-8-11-4-5-9-13-14                  C: 3-1-7-15-12

 

Rennen 6 Auto 2140 Meter

TIPPS                       A: 3-1-2                     B: 10-5-6-9-7-8-4

 

Rennen 7 Bänder 2140 Meter

TIPPS                       A: 4-6-14-15             B: 12-10-5-3-8                                 C: 13-2-7-11-9-1

 

Rennen 8 Bänder 2640 Meter

TIPPS                       A: 2                            B: 11-6-8-4-7-3                                C: 9-12-5-1-10

 

Rennen 9 Bänder 2140 Meter 

TIPPS                       A: 6                            B: 7-10-12-14-9-13-4-11-5                        C: 1-8-15-3-2

 

Rennen 10 Bänder 2140 Meter

TIPPS                       A: 8-7             B: 11-2-1-14-5-6-3-12-9-4-10-13-15        C:        C: 2-13



IN ENGLISH:

Race 1, V4-1 Volt 2140

6 Olsbo Niclas does not win very often but is in good shape. Could take his third victory with the right journey. 11 Torpa Nicklas should be considered early here. Has been consistent and good in Norway lately. Could reach a nice position directly if he handles this post. 8 Anneros Karl uses to meet tougher horses and is better than the last results show. He could take the first victory with the right trip from the back. 9 Moe Sol has not raced for a while and the form is a question mark. Good enough to win this though.

Rank

A: 6-11-8-9-15

B: 13-10-7-1-14

C: 2-5-12-3-4

 

Race 2, V4-2 Auto 2140

2 Stein Daylight faces nice conditions moneywise here. The form is a question mark but he has got a nice post. He was second three races back and should be on the way up with two races under his belt. 8 Fashion Diva comes back after a short pause. Bad post behind the gate here but she is a quick starter and should not be overlooked. 9 Mystery Love was third in the last comeback race in Sweden. Should be improved now. Good for this class. 4 McClain does not win very often but is consistent and good. Outsider with the right trip.

Rank

A: 2-8-9

B: 4-7-6-1-10-3-5

C:

 

Race 3, V4-3 Auto 2140

4 Lea Chip finished well to a second spot two races back. Was good in the last race too fourth up. She set a new record and is in fine form. Can open fast behind the gate. Good chance in the front. 10 Dominator D.T. took the lead after 500 meter in the last race and was outstanding. Tricky post but showed fine form in the las trace. Will fight for victory with the right trip. 12 Brothers In Am never found an opening in the last race from behind the leader and had a bit left. Bad post here but will go around many opponents in case of high pace. 6 Push´n Shove was good in the last race but has been a non starter after htat. Possible.

Rank

A: 4

B: 10-12-6-3-2-9-11-7-5-8-1

C:

 

Race 4, V4-4 Volt 2140

15 Porthos Race has won three out of six races so far. Has very good skills for this class. He finished 14/1000 from far behind in the last race after an early mistake and looked nice. Top chance. 12 Order by Messi is an early choice too. Has been consistent and good lately but this post is tricky. 9 Firstline got a tough journey from outside the leader in the last race and was only defeated on speed. Show bet. 6 Racer of the Night won the debut and has done alright after that. Nice post. Could reach the front here. Should not be overlooked.

Rank

A: 15

B: 12-9-6-3-13-14-8-1-4

C: 5-2-11-10-7

 

Race 5 Volt 2140

Only ranking. Rank

A: 2-6

B: 10-8-11-4-5-9-13-14

C: 3-1-7-15-12

 

Race 6 Auto 2140

Only ranking. Rank

A: 3-1-2

B: 10-5-6-9-7-8-4

C:

 

Race 7 Volt 2140

Only ranking. Rank

A: 4-6-14-15

B: 12-10-5-3-8

C: 13-2-7-11-9-1

 

Race 8 Volt 2640

Only ranking. Rank

A: 2

B: 11-6-8-4-7-3

C: 9-12-5-1-10

 

Race 9 Volt 2140

Only ranking. Rank

A: 6

B: 7-10-12-14-9-13-4-11-5

C: 1-8-15-3-2

 

Race 10 Volt 2140

Only ranking. Rank

A: 8-7

B: 11-2-1-14-5-6-3-12-9-4-10-13-15

C:

Zu den Rennen

Umåker 24.05.2016

Umåker - Tuesday, May 24

Rennen 1 Bänder 2140 Meter                Svensk Travsports Unghästserie – Treåringslopp   SEK 129.500 3 Sjö Vinn – im Debut beeidruckender Sieger aussen zu den Mitbewerbern, lief eine gute Zeit und ist vielversprechend, schwer zu schlagen 6 ... mehr…

Rennen 1 Bänder 2140 Meter                Svensk Travsports Unghästserie – Treåringslopp   SEK 129.500

3 Sjö Vinn – im Debut beeidruckender Sieger aussen zu den Mitbewerbern, lief eine gute Zeit und ist vielversprechend, schwer zu schlagen

6 Järvsö Pegasus – hat 4 Rennen gelaufen und sich gut entwickelt, lief neuen Rekord, heute 40 Meter HC sind eine Belastung

1 Järvsöfaksa – guter Traber, im Debut beim letzten Rennen von einem starken Pferd geschlagen, schneller Start und auf jeden Fall im Kampf ums Podium dabei

5 Hägern T.H. – ist auf dem Weg zur Bestform und sollte fehlerfrei im Endkampf dabei sein

TIPPS                       A: 3                            B: 6-1-5-2-4

 

Rennen 2 Auto 1640 Meter         Norrlands Guld – Montélopp   SEK 65.700

5 Morgan Atlas – gewann zweimal vor dem Sulky in Folge und ist in Bestform, er ist ein schneller Starter und zeigte im April auch dass er Monte kann, sollte hier das zu schlangede Pferd sein

1 Super Lux – kam nach einem frühen Fehler im letzten Rennen zurück in Umaker, auch auf der Heimatbahn beim letzten Start gut unterwegs, sicherlich gut vorbereitet, kann hier vorne dabei sein

7 Mellby Apex – erfolgreich in Monterennen, zurück nach längerer Pause ist die Form das ?, kann in Form so etwas

2 Pat Poker Zenz – schlug leichte Pferde im letzten Rennen und zeigte gute Formen, sollte in den Top3 dabei sein können

TIPPS                       A: 5-1                         B: 7-2-8-4-3                          C: 10-9-6

 

Rennen 3 Bänder 2140 Meter    Norrlands Guld   SEK 46.400

8 Easy Tiger Pellini – übernahm die Spitze im letzten Rennen und gewann leicht, zurück nach einer Pause ist er gut genug in dieser Klasse um direkt vorne dabei zu sein

6 Cameron Dream – hatte einen defensiven Rennverlauf im letzten Rennen und zeigte ein gutes Finish, ohne Eisen geprüft und im vorletzten Rennen mit neuem Rekord unterwegs

11 From Heaven High – guter Sieg im Debut außen der Führenden, hatte beim letzten Start keine Chance aber lief Bestzeit, sollte weiter gesteigert sein

15 Johannes Sisu – gewann letzten Frühling, die Chancen kaum zu bewerten beim Comebackrennen, kann so etwas

TIPPS                       A: 8-6-11                   B: 15-5-13-4-7-2-1-3-10-12-14                 C: 9

 

Rennen 4, V64-1 Auto 2140 Meter Norrlands Guld   SEK 46.400

5 Special Topgear – gewinnt öfters und zeigte gute Skills letztes Jahr in V75 Rennen, war verletzt aber konnte neuen Rekord in letzten V75 Rennen in Finnland laufen, leichte und sehr gut lösbare Aufgabe für ihn, Banker

2 Funny Tornado – in V75 Rennen letztes Jahr erfolgreich und hat einige Rennen jetzt gelaufen, sollte im Kampf ums Podium dabei sein

8 Malgomaj B. – finishte schnell im letzten Rennen nach einer komplizierten Fahrt, auf dem Weg zur Bestfrom ist er gefährlich

6 Claudius F. – hielt das Tempo hoch im letzten Rennen und lief knapp hinter Google Haleryd, ist in guter Form

TIPPS                       A: 5                            B: 2-8-6-7-1-12-11-4-10-3-9

 

Rennen 5, V64-2 Auto 2640 Meter  Norrlands Guld – Spårtrappa    SEK 46.400

15 Beaufort – gewann drei von 5 Rennen in diesem Jahr, gewann von außen der Führenden nach einer frühen Attacke, wird hier einen ähnlichen Rennverlauf versuchen und die Distanz ist ein Vorteil

4 Lhotse – konditionsstark und mag die Distanz, wurde im Finish mit viel Speed vom Sieger geschlagen, liebt einen schnellen Rennverlauf mit nicht ganz so schnellem Finish

7 Master Shark – gewann von vorne laufend im letzten Rennen und es sieht so aus, als wenn er auf dem Weg zur Bestform ist nach einem vielversprechend Start seiner Karriere

TIPPS                       A: 15                          B: 4-7-13-10-9-12-2-5-14-6-8       C: 1-11-3

 

Rennen 6, V64-3 Auto 2140 Meter Svenst Travsports Unghästseriek – Treåringslopp   SEK 129.500

2 Unstirred Drink – sie war im schlechtesten Fall 3. bei ihren 7 Starts und hat sich vor allem zuletzt sehr gut entwickelt, kommt mit einem Sieg an den Ablauf und findet hier ein Topengagement, sollte die Leistung des letzten Rennens abgerufen werden können ist sie hier das zu schlagende Pferd

7 Ready for Money – ist sehr schnell aber nicht zuverlässig, schwierig zu fahren im letzten Rennen sollte mit dem Rennen gesteigert sein und fehlerfrei sicherlich gefährlich

6 Inga in Heaven – erfolgreich als Zweijährige, verdiente über 300.000 SEK, sehr talentiert und beim Jahresdebut sicherlich direkt interessant, hatte eine weite Anreise um hier zu starten

9 Eva I.H. – weiter gesteigert zeigte sie im letzten Rennen gute Performance auf der Außenbahn laufend, kam auf den Ehrenplatz

TIPPS                       A: 2-7-6                     B: 9-4-1                     C: 8-3

 

Rennen 7, V64-4 Bänder 2640 Meter Norrlands Guld – Stolopp   SEK 65.700 

5 Lady Soldier – sechs Starts absolviert und vier davon gewonnen sowie zweimal den Ehrenplatz erlaufen, sehr zuverlässig und gut für diese Klasse, beim letzten Start nach einer harten Finalrunde überzeugende Siegerin, Banker

12 Nuisance Face – ist in feiner Form aber hatte in dem sehr taktischen Rennen beim letzten Start nie eine Chance nach ungünstigem Rennverlauf

13 Miniskirt Minnie – gibt ihr Debut für einen neuen Trainer, in dem Feld sehr interessant für die Top3, auch der Sieg ist möglich

1 Twinner Boko – zeigte sich mit neuem Trainer gesteigert und kann aufs Podium kommen

TIPPS                       A: 5                            B: 12-13-1-4-6-10-11-14-3-15      C: 9-8-2-7

 

Rennen 8, V64-5 Auto 1640 Meter   Speedy Mins Minne   SEK 76.800

2 Blended Scotch – ist ein Toppferd, drei Siege zu Beginn der Saison, traf es danach deutlich schwerer an, lief beim letzten Start außen mit hohem Tempo zu neuem Rekord, in dem leichteren Feld mit guten Chancen unterwegs

6 Prawns – kam im vorletzten Rennen knapp hinter dem Sieger ins Ziel und gewann das Rennen danach, kommt er früh an die Spitze des Feldes ist er als Sieger möglich

10 Corky – galoppierte beim letzten Rennen an und es ist nicht einfach eine Aussage zu treffen, gewann das Rennen davor mit guter Fahrt, leichtere Gegner heute und fehlerfrei auf jeden Fall gefährlich

1 Leo on Line – kann eine perfekte Fahrt mit der Startstelle bekommen, für die Top3 zu berücksichtigen

TIPPS                       A: 2                            B: 6-10-1-8-3-11-5                          C: 9-7-4

 

Rennen 9, V64-6 Auto 2140 Meter  Norrlands Guld - Spårtrappa  SEK 65.700

3 Titan Arrow – guter Startplatz in diesem sehr offenen Rennen, kommt mit einem Sieg von vorne gelaufen an den Ablauf, wenn er früh an die Spitze kommt hat er Vorteile

15 Grand Ale – ist sehr stark aber schwierig zu fahren, zeigte im letzten V75 Rennen in Finnland starke Leistungen und gewann, fehlerfrei eine weitere Option auf den Sieg

13 Oleander Face – kann sehr schnell finishen und ist gefährlich bei passendem Rennverlauf wenn er zum Schluß attackiert

12 Leonas Santo – beim letzten Rennen in einem sehr starken Feld gute Performance gezeigt sollte er heute nicht unterschätzt werden sondern als Außenseiter Berücksichtigung finden

TIPPS                       A: 3-15-13                 B: 12-11-9-4-1-5-7-8-6                   C: 14-2-10

 

Rennen 10 Bänder 1640 Meter   Norrlands Guld   SEK 46.400

5 Grude Eld – lief beim letzten Start auf der Außenbahn gut, leichteres Feld, steht zum Sieg und hat heute beste Möglichkeiten

11 Björli Mai – gewann im letzten Rennen nach einem starken Finish, sehr gute Form und die kurze Distanz ist ein Vorteil

2 Ålsbrun – unbeständig findet er hier ein gutes Engagement, läuft gerne die kurzen Strecken

8 Åstas Elin – wurde dieses Frühjahr stark geprüft und mag seinen heutigen Fahrer

TIPPS                       A: 5-11                      B: 2-8-13-10-6-4-12-3                    C: 9-14-1-15-7

 

Rennen 11 Auto 2140 Meter   Norrlands Guld - Poängjakten - P21-lopp  SEK 18.100

12 Just Happy – im letzten Jahr mit 5 Siegen erfolgreich in stärkeren Feldern, dieses Jahr unzuverlässig mehrfach fehlerhaft auf dem Weg zu guten Ergebnissen, bleibt die Stute fehlerfrei dann hat sie Topchancen in dem gut ausgesuchten Engagement 

15 Princess Sally – lief gut in der letzten Saison und ist mit einem Rennen in der Saison gesteigert, gute Kondition und für die Top3 zu berücksichtigen

2 B.W.T.Hellraiser – gewann ein ähnliches Rennen von vorne im April, kann mit der Startstelle ebenfalls wieder schnell an die Spitze kommen

10 Macbeth Broline – gut geprüft für den neuen Trainer mit allen Chancen in diesem Feld denkbar

TIPPS                       A: 12-15-2                 B: 10-7-4-8-6-9                    C: 13-11-5-3-14-1



IN ENGLISH:

Race 1 Volt 2140

3 Sjö Vinn took an impressive win from outside the leader in the debut. Run a good time and is very promising. Hard to beat. 6 Järvsö Pegasus has run four races and is developing well. Set a new record in the last race but this 40 meter handicap is tough. 1 Järvsöfaksa is a very nice trotter. She was defeated by a really good winner in the debut in the last race. Quick starter. 5 Hägern T.H. has been on the way up and will fight for victory without a mistake.

Rank

A: 3

B: 6-1-5-2-4

C:

Race 2 Auto 1640

Monte race. 5 Morgan Atlas has taken two sulky wins in a row and is in fine form. He is a quick starter and showed in April that he is a good monte horse too. The horse to beat. 1 Super Lux came back well after an early mistake in the last race on Umåker. Was really good on the home track after that too. Certainly well prepared. Early choice in this field. 7 Mellby Apex was succesfull last season in monte. Back after a longer pause here and the form is a question mark. 2 Pat Poker Zenz beat easy horses in the last race but has shown fine form. Should be followed.

Rank

A: 5-1

B: 7-2-8-4-3

C: 10-9-6

Race 3 Volt 2140

8 Easy Tiger Pellini took the lead in the last race and won easily. Back after a layoff but good for this class. 6 Cameron Dream got a defensive trip in the last race and had plenty of energy left from behind the leader. Finished fast before that on a new record. Has been improved without shoes. 11 From Heaven High took a strong win in the debut from outside the leader. She never had a chance in the last race but set a new record. On the way up. 15 Johannes Sisu won a race last spring but the chances are not easy to predict in this comeback race.

Rank

A: 8-6-11

B: 15-5-13-4-7-2-1-3-10-12-14

C: 9

Race 4, V64-1 Auto 2140

5 Special Topgear wins often and showed very good skills in the V75 last season. He has been injured but set a new record in the last V75 race in Finland. On the way up again. Easy opponents. Banker. 2 Funny Tornado was succesfull in the V75 last year and has a couple of races under his belt now. 8 Malgomaj B. finished fast in the last race after a tricky journey. On the way up. Warning. 6 Claudius F. kept up the pace well behind nice Google Håleryd in the last race. Is in great shape.

Rank

A: 5

B: 2-8-6-7-1-12-11-4-10-3-9

C:

Race 5, V64-2 Auto 2640

15 Beaufort has won three out of five races this year and is really strong. Won from outside the leader in the last race after an early attack. Will get a similar journey here and this distance is an advantage. 4 Lhotse is also strong and likes this distance. Was defeated on speed in the last race and would prefer high pace. 7 Master Shark won in the lead in the last race and seems on the way up again after a promising start of his carreer.

Rank

A: 15

B: 4-7-13-10-9-12-2-5-14-6-8

C: 1-11-3

Race 6, V64-3 Auto 2140

2 Unstirred Drink has been at least third in all seven races and she has developed well lately. Won in the lead in the last race and faces nice conditions here. Good chance to repeat that effort. Our pick. 7 Ready for Money is very speedy but not reliable. Was tricky in the last race but has one race under the belt now. Early contender. 6 Inga in Heaven was succesfull as a two year old and earned a lot of money. Is talented and interesting here despite this seasonal debut. Has to travel far to compete here. 9 Eva I.H. has been on the way up and was brave in the last race from outside the leader.

Rank

A: 2-7-6

B: 9-4-5-1

C: 8-3

Race 7, V64-4 Volt 2140

5 Lady Soldier has run six races and taken four wins and two second spots. She is reliable and good for this class. Took a nice win in the last race after a tough final lap. Banker. 12 Nuisance Face never got a real chance in the last tactical race. She is in fine form. 13 Miniskirt Minnie makes her debut for a new trainer. She is quite interesting here. Possible. 1 Twinner Boko is on the way up for a new trainer.

Rank

A: 5

B: 12-13-1-4-6-10-11-14-3-15

C: 9-8-2-7

Race 8, V64-5 Auto 1640

2 Blended Scotch is a top horse. She has taken three wins this year but lately she has met tough opponents. Kept up the pace well form outside the leader in the last race and set a new record. Easier now. 6 Prawns finished well two races back a bit behind the winner. Took a very nice win in the lead in the last race. Possible if he could reach the front. 10 Corky failed in the last race and the chances are not easy to predict. He won before that despite a tough journey. Easier opponents here. 1 Leo on Line could get a perfect trip with this post.

Rank

A: 2

B: 6-10-1-8-3-11-5

C: 9-7-4

Race 9, V64-6 Auto 2140

Wide open race. 3 Titan Arrow has got a nice post and took a good win in the lead in the last race. 15 Grand Ale is tough but tricky. Showed fine form in the last V75 race in Finland. 13 Oleander Face can finish fast and will not be easy to beat with the right trip from the back. 12 Leonas Santo had plenty of energy left in the last race against tough opponents. Worth a warning.

Rank

A: 3-15-13

B: 12-11-9-4-1-5-7-8-6

C: 14-2-10

Race 10 Volt 1640

5 Grude Eld did alright from outside the leader in the last race. Easier opponents now. Deserves a victory. 11 Björli Mai took the first win of the year in the last race after a nice finish. Very fine form and this short distance suits the horse well. 2 Ålsbrun is up and down but faces interesting conditions here. He likes the short distance. 8 Åstas Elin has been improved a lot this spring. Likes this driver.

Rank

A: 5-11

B: 2-8-13-10-6-4-12-3

C: 9-14-1-15-7

Race 11 Auto 2140

12 Just Happy was succesfull last year and won five races despite tough opponents. Has broken on the way to good results this season. Top chance if she avoids a mistake. 15 Princess Sally did well last season and has one race under her belt after a winter break. Has good strength and can do a bit by herself. 2 B.W.T.Hellraiser won a similar race in the lead in April. Could reach the front again here. 10 Macbeth Broline has been improved for the new trainer and is possible in this field.

Rank

A: 12-15-2

B: 10-7-4-8-6-9

C: 13-11-5-3-14-1

Zu den Rennen

Vaal Classic 24.05.2016

VAAL - 24 MAY 2016

RACE 1:   5-16-9-6-15 DUTCH EAST INDIA is a WARM WHITE NIGHT first timer. STAR OF CAESOUR is an Australian bred first timer. LEVI LADY looks to be the best of those that have already run. FASHION BLAST disappointed in her second run last t ... mehr…

RACE 1:

 
5-16-9-6-15

DUTCH EAST INDIA is a WARM WHITE NIGHT first timer. STAR OF CAESOUR is an Australian bred first timer. LEVI LADY looks to be the best of those that have already run. FASHION BLAST disappointed in her second run last time. SPICE LADY also makes her debut.

RACE 2:
 
1-5-3-2-4

SHEET WEAVER has had four consecutive and close up seconds. Has to go close again. ELEVENSES has improved in his last three. DESERT SUNSET fades late but is never too far back. AIR FORCE LEGEND has had some misfortune in the past. GRAND CLASSIC is steady and may improve.

RACE 3:

4-11-2-3-1

MAN THE FORT has some good form. Jockey Piere Strydom makes his return after recovering from a fall a few months back. NILGIRI HILLS makes his debut. Watch the betting on this son of TIGER RIDGE. ROYAL REGATTA is over his favourite distance. STAR TREK has been improving and he ran his best race in five last time. HILILYHILILYHILO will need to improve by many lengths to win.

RACE 4:


3-12-1-4-6

PIPPI SHORTSTOCK did not show last time but had fair form before that. PRINCESS AURORA was not disgraced on debut last time. Should improve. WINTER BREEZE was caught on the line last time. Can go close again. SHE'S A FLIRT is never too far back. Money chance. ANGEL'S SMILE has disappointed before but respect yard and jockey.

RACE 5:

2-3-4-7-1

TAHINI drops in class and trip. Goes for the hat trick. Has won over similar. Very good chance this line up. ELOQUENCE runs well over the distance. Third run after a long rest. Should run today. NESSPRESSO has been steady and should feature at the finish. Has been finishing well. CAPTAIN'S DIVA could be coming back to form again. CROWN OF ROSES has issues but ran a fair race behind CARRY ON ALICE last time.

RACE 6:

4-12-11-6-2

FIDELIO won his last three. Takes on stronger but looks to be on the way up. SUPANOVA has good enough form to give him a good chance, especially with a light mass. INSPECTOR CASEY is finding form again. MANX PARK makes respiratory noises. Money chance. GUN FIGHTER is capable on his day. Not to be ignored.

RACE 7:

8-6-4-5-3

BLACK COSSACK can be expected to run well if finding a good finish as he has done in recent runs. CRIMSON MAGIC disappointed last time. Chance on previous form. TEE JAY AR has not won in about eighteen months. Loses ground consistently at the start. ZEN MASTER won his maiden at the third attempt last time. May find this too far. TRULY has some fair form. Only win this distance.

RACE 8:

11-3-2-5-1

EXPLORACY won in Kimberley last time. Not a confident choice but he could cause an upset in this field. Second run for new yard. WOZA MADODA has been expensive to follow. Follow but with utmost caution. GOLDEN MAN disappointed last time but runs well over this distance. MENDOZA'S MELODY came close to causing an upset last time. Chance if making the same effort. ANALYSE THIS needs to find earlier form.


RACE 9:

1-7-4-6-9

GREY'S A ROCKING is finding form again. Respect yard and jockey. RIVER EMPRESS found a very good finish in an improved run last time. KANONKOP is never far back. Has been troubled by respiratory noises. COMMODORE AL has the blinkers removed this afternoon. SAVETHELASTDANCE has the blinkers fitted this afternoon. Needs to break on terms.

BEST BET: RACE 2 NUMBER 1 SHEET WEAVER

BEST VALUE: RACE 8 NUMBER 11 EXPLORACY

BEST OUTSIDER: RACE 4 NUMBER 3 PIPPI SHORTSTOCK


Zu den Rennen

Information

Picks for 24th of May 2016 Finger Lakes

Finger Lakes on Tuesday, May 24, 2016   Race 1 19:10pm - Claiming - 6.0 furlongs on the Dirt. Purse: $9,000 Class Rating: 73   FOR THREE YEAR OLDS AND UPWARD WHICH HAVE NOT WON A RACE SINCE MAY 24, 2015. THREE YEAR OLDS, 119 LBS.; OLDER, ... mehr…

Finger Lakes on Tuesday, May 24, 2016

 

Race 1 19:10pm - Claiming - 6.0 furlongs on the Dirt. Purse: $9,000 Class Rating: 73  

FOR THREE YEAR OLDS AND UPWARD WHICH HAVE NOT WON A RACE SINCE MAY 24, 2015. THREE YEAR OLDS, 119 LBS.; OLDER, 124 LBS. CLAIMING PRICE $5,000.

# 2 DECLAN 4/1

# 1 OGHMA 5/2

 # 5 LITTLE TOM BOY 6/5 

 I think DECLAN is a very good choice. Is a solid contender based on figures posted lately under today's conditions. Could provide positive returns based on very good recent speed figures with an average of 66. Is difficult not to examine given the company run in recently. OGHMA - Could provide positive returns based on respectable recent speed figures with an average of 72. Has decent Equibase Class Figures relative to this group of animals - worth a look. LITTLE TOM BOY - This horse has to be in sound condition coming back to race so quickly. With one of the strongest jocks in terms of profits at the window, don't count this gelding out.

 

Race 2 19:37pm - Maiden Claiming - 5.5 furlongs on the Dirt. Purse: $9,700 Class Rating: 53  

FOR MAIDENS, FILLIES AND MARES THREE YEARS OLD AND UPWARD. THREE YEAR OLDS, 119 LBS.; OLDER, 124 LBS. CLAIMING PRICE $7,500.

# 2 BUSTIN ACES 8/5

# 1 ELOQUENT ETHEL 2/1

# 4 ICE WINE 9/2 

BUSTIN ACES has a respectable shot to take this race. Overall, has one of the top earnings per start in dirt sprint races in this lot. Recent figs for the jockey - 21 win percent - make this filly stand out in this group. Has quite good early speed and will probably fare soundly against this group of animals. ELOQUENT ETHEL - Trainer has strong win rate (26 percent) at this distance and surface. Seems to have a very strong class edge based on the latest company kept. ICE WINE - Trainer boasts solid win figures at this distance and surface. Has been running strongly lately and will almost certainly be on the lead early on.

 

Race 3 20:04pm - Maiden Special Weight - 8.0 furlongs on the Dirt. Purse: $19,000 Class Rating: 68  

FOR MAIDENS, FILLIES AND MARES THREE YEARS OLD AND UPWARD. THREE YEAR OLDS, 119 LBS.; OLDER, 124 LBS.

# 4 EASY CRIS 9/5

# 1 REDEMPTION QUEEN 5/1 

# 3 YOUREADAISYIFYADO 5/2 

EASY CRIS looks respectable to best this field. Have to look at solely on class, with some of the most favorable class figures of this group. I like the jock on this filly - strong chance to win the affair. She has been running solidly and the Equibase speed figs are among the best in this field. REDEMPTION QUEEN - Should wake up with Lasix change (on Lasix) today. Her earnings per start in dirt route contests alone makes you take a look at her.

 

Race 4 20:31pm - Claiming - 6.0 furlongs on the Dirt. Purse: $9,000 Class Rating: 85  

FOR THREE YEAR OLDS AND UPWARD WHICH HAVE NOT WON THREE RACES IN 2015-2016. THREE YEAR OLDS, 119 LBS.; OLDER, 124 LBS. NON-WINNERS OF TWO RACES SINCE APRIL 24 ALLOWED 2 LBS. A RACE SINCE THEN ALLOWED 4 LBS. CLAIMING PRICE $5,000.

# 2 PETE'S FLEET 1/1

# 5 TRICKED OUT TUX 5/2 

# 6 STOPTHEFEVER 10/1

PETE'S FLEET has a competitive shot to take this race. Is a very solid contender based on numbers earned lately under today's conditions. With a very good 91 Equibase Speed Figure last time out, will surely be a factor in this race. Has a strong shot in this competition if you like back class. TRICKED OUT TUX - Recent figures for the jockey - 17 win percent - make this gelding stand out in this group of horses. Looks competitive to be up near the front end at the first call. STOPTHEFEVER - Has a very strong record at the distance and surface, which makes me have to consider this gelding. Should compete solidly in the early speed battle which bodes well with this group.

 

Race 5 20:58pm - Claiming - 8.3 furlongs on the Dirt. Purse: $9,000 Class Rating: 75  

FOR THREE YEAR OLDS AND UPWARD WHICH HAVE NEVER WON THREE RACES. THREE YEAR OLDS, 119 LBS.; OLDER, 124 LBS. NON-WINNERS OF TWO RACES AT A MILE OR OVER SINCE APRIL 24 ALLOWED 2 LBS. ONE SUCH RACE SINCE THEN ALLOWED 4 LBS. CLAIMING PRICE $5,000.

# 2 BLESSED AT MASS 3/1

# 3 CREA CAN DO 8/5 

# 6 THE PREZ 5/1 

 BLESSED AT MASS looks to be the bet in here. His 70 average has this colt with among the best Equibase Speed Figures for this event. Has very strong early lick and ought to fare strongly against this group. Garnered a solid Equibase Speed Fig in the last race. Can run another good one in this contest. CREA CAN DO - Should keep the good string of finishes intact this time out. Exhibits the look of a profitable play, averaging a solid 64 speed rating which is one of the best in this group. THE PREZ - Profitable jockey and trainer team, with a +7 return on investment. Looks very strong to be up on the front end at the first call.