Sie nutzen einen veralteten Browser

Wettstar macht intensiven Gebrauch von neuen Internet-Technologien um Ihnen die beste technische Leistung und Bedienbarkeit zu bieten. Der von Ihnen genutzte Browser unterstützt diese Technologien leider nur unzureichend.

Bitte installieren Sie einen der folgenden Browser, um Wettstar vollumfänglich nutzen zu können:

  • Pferde / Personen

News am 27.05.2016

Kalender

Vincennes 27.05.2016

Indigious im Jackpot-Rennen vorne?

Gleich zum Auftakt der Vincennes-Karte wird am Abend die Quinté+-Wette mit einem Jackpot in Höhe von 4.300.000 EUR ausgespielt. Der Grand Prix Equipe de France (90.000 EUR – 2.100 m) ist insbesondere für die deutschen Traber-Fans ein Muss, denn mit ... mehr…

Gleich zum Auftakt der Vincennes-Karte wird am Abend die Quinté+-Wette mit einem Jackpot in Höhe von 4.300.000 EUR ausgespielt. Der Grand Prix Equipe de France (90.000 EUR – 2.100 m) ist insbesondere für die deutschen Traber-Fans ein Muss, denn mit (12) Indigious (E. Raffin) kommt einer der Favoriten dieser Prüfung aus deutscher Zucht und kann nach seinem starken Auftritt beim Comeback nun schon für den ersten Sieg des Jahres 2016 in Betracht gezogen werden. Der Hengst, der im vergangenen Jahr viel Ehre für Deutschlands Traber-Zucht in Schweden einlegte, ist mittlerweile schon seit längerem unter den Fittichen von Fabrice Souloy, aus dessen Quartier auch der Herausforderer des Prodigious-Sohnes kommt. (10) Viking Va Bene (F. Nivard) siegte zuletzt zweimal in Folge, ist in Bestform und hier erneut in passender Klasse am Start, sodass ein weiterer Sieg des Hengstes und damit der Start einer Serie möglich ist. In ausgezeichneter Verfassung präsentiert sich seit einigen Wochen auch (4) Africaine (P. Vercruysse), die jüngst hinter Elitloppet-Favorit Timoko den Ehrenplatz belegen konnte und mit einer weiteren starken Leistung wieder in die Wetten laufen kann. Über 2.100 m konnte (2) Ave Avis (M. Abrivard) schon in Vincennes gewinnen. Seit Jahresbeginn hat der Hengst einige gute, aber auch einige enttäuschende Leistungen gezeigt. Hat der Sechsjährige einen guten Tag ist er für die ersten fünf Plätze immer möglich. Nach seinem guten dritten Rang in Vincennes ist (5) Sedouisant Fouteau (C. Dreux) nun unter genauer Beobachtung und sollte mit einem guten Start und einem passenden Rennverlauf ein Kandidat für die Wetten. Nicht mehr viele Worte verlieren muss man über (8) Trebol (G. A. Pou Pou), der im Kopenhagen Cup einen dritten Rang belegen konnte und nahe an seinen Rekord herankam. Nun tritt der Neunjährige wieder in angestammten Gefilden an und in dieser Klasse kann der Hengst sogar für die Überraschung vorgemerkt werden. Ein ansprechendes Jahresdebut gab (6) Very Nice Marceaux (G. Gelormini), der in Caen auf Gruppe-Eben einen siebten Rang belegen konnte. Nun sollte der Hengst gesteigert sein und sollte ebenso auf keinem Wettschein fehlen, wie (3) Truman Dairpet (N. Ensch) der mit der Empfehlung von Ehrenplätzen in Vincennes und Lyon in diesem Rennen an den Start geht und erneut Ambitionen auf ein Top-Ergebnis haben sollte.

 

Der Quinté+-Tipp:

(12) Indigious – (10) Viking Va Bene – (4) Africaine – (2) Ave Avis – (5) Seduisant Fouteau 


Zu den Rennen

Elitloppet 29.05.2016

ELITLOPPET 2016

mehr…

Zu den Rennen

Vincennes 27.05.2016

Gruppe-Sport am Abend in Vincennes

Neben der Quinté+-Prüfung bietet das Programm in Vincennes am Abend (erster Start: 19:47 Uhr) drei weiterer Rennen die man nicht verpassen darf.   Im Prix Conestellation (50.000 EUR – 2.700 m) gehen 18 europäisch gezogene Fünfjährige der Klasse b ... mehr…

Neben der Quinté+-Prüfung bietet das Programm in Vincennes am Abend (erster Start: 19:47 Uhr) drei weiterer Rennen die man nicht verpassen darf.

 

Im Prix Conestellation (50.000 EUR – 2.700 m) gehen 18 europäisch gezogene Fünfjährige der Klasse bis 110.000 EUR an den Start. Für den Sieg bewirbt sich (17) Black Rock (T. Levesque) der nach seinem fehlerhaften Ausflug unter dem Sattel nun wieder vor dem Sulky an den Start geht und seine Siegesserie wieder aufnehmen möchte. Er trifft auf den frischen Sieger (15) Bob (E. Raffin), der in Bestform agiert und hier sofort nachlegen möchte. Ein weiterer Kandidat für die Entscheidung ist (11) Bad Boy du Dollar (F. Nivard), der nach einer Serie guter Platzierungen, zuletzt zum lange verdienten Erfolg kam. Nun wird es wieder ein wenig schwerer, für die Platzgelder bleibt er aber dennoch erste Wahl. Zwei Italiener die man für die Überraschung vormerken kann sind (1) Schubert (P. Vercruysse) und (3) Supernova T.Y. (F. Ouvrie) die mit einem passenden Rennverlauf für die vorderen Plätze in Frage kommen.

 

Mit einer Dotierung von 120.000 EUR ausgestattet ist der Prix Ozo (2.175 m) das sportliche und auch finanzielle Highlight des Abends. Bei den dreijährigen Stuten sollte der Weg zum Sieg über (7) Douce Ligneries (B. Marigliano) führen, die in Top-Form agiert und nun einen weiteren Sieg ins Visier nimmt. Allerdings wird es der Stute nicht leicht gemacht, denn (9) Danse d’Etang (C. Bigeon) ist fehlerfrei mit sehr viel Klasse ausgestattet und kann auch auf dieser Ebene zum Zuge kommen. Beachten muss man (4) Déesse Port (T. Duvaldestin) die bei den letzten drei Starts zwei Siege verbuchen konnte und alleine beim Gruppe-Debüt an einem Fehler scheiterte. Nun sollte sie ihre Sache besser machen. Nicht fehlen darf in einem Gruppe-Rennen ein Pferd aus dem Stall von Philippe Allaire. Vertreten ist der Top-Trainer hier mit (8) Dawana (G. Gelormini) die im vergangenen Jahr drei Rennen gewinnen konnte, in diesem Jahr zwei Auftritte mit guten Platzierungen abschließen konnte und nun nach einem weiteren Sieg greifen kann.

 

Ein Rennen später steht der Prix Sirrah (55.000 EUR – 2.850 m) auf dem Programm, ein Rennen der Kategorie C für die Klasse bis 251.000 EUR. Hier sollte (11) Viva Lover (M. Mottier), erstmals in diesem Jahr ohne Eisen am Start für den Sieg in Frage kommen. Zu tun bekommt es die Stute mit dem schnellen (3) Thoury le King (A. Abrivard) zu tun, der nach guten Leistungen in der Provinz auch in Vincennes punkten möchte. Ansteigende Form sollte (12) Shamfalla (E. Raffin) zur Hand haben, und auch (2) Vanderlov (A. Thomas) sollte in der derzeitigen Verfassung nicht ausgelassen werden.

 

Sieben Rennen am Abend aus Vincennes – erster Start: 19:47 Uhr!


Zu den Rennen

Solvalla 27.05.2016

Freitags Lunchmeeting zum Auftakt des Eliteloppet Wochenende

Lunchmeeting zum Auftakt des Eliteloppet Wochenende 9 Rennen 1. Start und Start V65 12:45h     Rennen 1, V65-1 Auto 2140 Meter   MW Reklams lopp - Stolopp     SEK 153.500   1 Countrygirl Ås – beständig und gut, sie lief gut für C.Svensson, ha ... mehr…

Lunchmeeting zum Auftakt des Eliteloppet Wochenende

9 Rennen 1. Start und Start V65 12:45h

 

 

Rennen 1, V65-1 Auto 2140 Meter   MW Reklams lopp - Stolopp     SEK 153.500

 

1 Countrygirl Ås – beständig und gut, sie lief gut für C.Svensson, hat hier ein gut gewähltes Engagement, hat mit 5 Top3 Platzierungen in 8 Rennen diese Saison gut agiert, hat in dem offenen Rennen mit der Startstelle entsprechende Chancen

 

5 Noomi Skift - die 5-jährige Stute hat sich diese Saison bestens entwickelt und ist mit 2 Siegen und 2 Ehrenplätzen sicherlich im Endkampf zu erwarten, im letzten Rennen war sie zu eifrig und lief nicht fehlerfrei, davor zweimal in Folge in starken Feldern siegreich

 

6 Catwalk In – lief zuletzt in sehr starken Feldern, beim letzten Start lange Zeit keinen Raum gefunden aber zeigte dann noch ein respektables Finish, auf jeden Fall besser als es die Formen vermuten lassen und hier mit sehr guten Chancen aufs Podium unterwegs

 

10 Elvira Diablo – im letzten Rennen zeigte sie gute Ansätze in schwerem Feld, läuft nicht immer zuverlässig, hat aber bei 6 Starts bereits 3 Siege erreicht und kann auch hier vorne dabei sein

 

TIPPS                       A: 1                B: 5-6-10-12-11-3-4-2-7-8

 

 

Rennen 2, V65-2 Auto 1640 Meter   Yesbox lopp  SEK 65.700

 

7 Palermo Broline – vielversprechendes Pferd, im Saisondebut noch disqu wurden danach in 5 Rennen 3 dritte Plätze und zwei Siege erzielt, sollte hier allererste Wahl mit B.Goop im Sulky sein

 

9 Laurentius Cash In – gut geprüft, war Zweiter im vorletzten Rennen und gewann danach das Rennen in dem unser Favorit Dritter wurde, hat heute aber die schwierigere Startstelle, bevorzugt schnelles Renntempo

 

4 Trabant – kommt aus einer Pause seit Oktober 15, sprang nach einer guten Saison als Dreijähriger in dem Rennen an, gibt hier sein Debut für einen neuen Trainer, ist gut für die Klasse, benötigt aber evtl. trotz guter Vorbereitung noch das Rennen

 

6 Jeppas Pronto – gut gezogen startete er gut in die Saison war aber in den letzten Rennen nicht zwingend, kann das aber ein Fragezeichen bleibt

 

TIPPS                       A: 7                B: 9-4-6-5-1-8-3-2-10                     C: 11

 

 

Rennen 3, V65-3 Auto 1640 Meter    AM Prints lopp - Treåringslopp   SEJ 65.700

 

7 Ferrari River – sehr gut gezogen (Halbbruder zu Perfectly Enough), kompensierte einen frühen Fehler im letzten Rennen und gewann, wird auch hier das zu schlagende Pferd sein

 

8 Insoglio – gewann leicht von vorne laufend beim vorletzten Start und wurde im letzten Rennen kurz vorm Ziel abgefangen und nur knapp geschlagen Zweiter, nicht leicht mit der Startstelle aber mit passendem Rennverlauf auf jeden Fall im Endkampf zu erwarten

 

2 Bean Coktail – vielversprechend, gewann in Finnland und wurde danach zweimal Zweiter in Folge in Solvalla, fand dabei im vorletzten Rennen sehr spät Raum zeigte aber ein Topfinish

 

1 The Patriot – netter Sieg beim letzten Start nach einem sehr schnellen Finish, sollte hier wieder auf jeden Fall in die Überlegungen in die Top3 einbezogen werden

 

TIPPS                       A: 7-8-2-1                  B: 4-6-10-11-12-9-3-5

 

 

Rennen 4, V4-65 Auto 2140 Meter   Travtjänstens lopp - Fyraåringslopp Hingstar   SEK 105.000

 

2 Gideon Boko has been at least second so far and taken three wins. He has the

right attitude and is our pick here.

 

5 Tenedor – ist gut in dieser Klasse aufgehoben und hat auch nach längerer Pause (seit Dezember) beste Chancen auf die Top3, sollte wieder gut vorbereitet sein

 

7 Cantona Mearas - gewann den vorletzten Start in Solvalla und zeigte eine sehr gute Einstellung, Dritter im letzten Rennen sollte er auch hier im Endkampf zu finden sein

 

6 Ridgehead Kato - NICHTSTARTER

 

TIPPS                       A: 2-5             B: 7-11-9-10-4-1-3              C: 12-8

 

 

Rennen 5 V65-5 Auto 2140 Meter Travtjänstens lopp - Fyraåringslopp Hingstar  SEK 105.000

 

7 Mellby Dashing – gut ausgesuchtes Comebackrennen nach einer 5monatigen Pause, 6 Siege in 10 Rennen, beim letzten Start siegte sie nach einem frühen Fehler, B.Goop im Sulky

 

11Roheryn – gut eingelaufen, nach Saisondebut konnte sie mit einem dritten Platz und einem Sieg überzeugen, lief dabei von vorne, schwieriger Startplatz heute

 

2 Alvena Villhadi – lief ordentlich in den letzten beiden Rennen, konnte davor unbeschlagen die beiden Rennen gewinnen, sollte heute ohne  Eisen an den Ablauf kommen, ist dann gefährlich

 

4 Dream Babe - gewann für ihren neuen Trainer J.Untersteiner nach einer längeren Pause im letzten Rennen, sollte auch heute mit Chancen unterwegs sein

 

TIPPS                       A: 7                B: 11-2-4-3-10-8-12-1-6-9-5

 

 

Rennen 6 V65-6 Bänder 3140 Meter   Sverigetaxi loppet - Stayerlopp    SEK 153.900

 

12 Bryssel – excellentes Pferd für diese Klasse, 4-3-1 bei 10 Starts die letztjährige Bilanz und beim Saisondebut im April direkt wieder siegreich, kommt gut vorbereitet an den Start und wird trotzt Doppel HC schwer zu schlagen sein mit B.Goop im Sulky

 

6 Mellby Club – startete gut in die Saison heuer mit einem dritten Platz im Debutrennen und im Rennen danach gewann er locker über die heutige Distanz, mit guten Chancen auch mit einfachem HC unterwegs

 

7 Vernin Starlight – zwei Siege in Folge aus den letzten beiden Rennen, trifft es heute etwas schwieriger an, kann aber durchaus einiges zum Rennverlauf beisteuern.

 

TIPPS                       A: 12-6                      B: 7-10-8-13-14-15-9-5-11-1-2                 C: 4-3

 

 

Rennen 7 Auto 2140 Meter   Tempest ruset - Solvallas Gymnasieutmaning   SEK 65.700

 

3 Speedy Goldina – lief gut ohne Eisen zuletzt, gewann den vorletzten Start leicht und fand im letzten Rennen keinen Raum, hier mit guten Chancen unterwegs

 

11 Tänke De – gut für die Klasse findet er hier ein gutes Engagement, 6mal siegreich in 29 Rennen, in Bestform kann er unserem Favoriten gefährlich werden

 

4 Cantab G.T. – zeigte zuletzt gute Formen in Norwegen, finishte sehr schnell und sollte im Kampf ums Podium Beachtung finden

 

9 Remember Y. – gut für die Klasse und für den neuen Trainer ordentlich unterwegs, Möglichkeiten bei passendem Rennverlauf

 

TIPPS                       A: 3-11-4       B: 9-6-12-8-2-7-10-1-5

 

 

Rennen 8 Bänder 2140 Meter  Jarla Trafikskolas lopp - Svensk Travsports   SEK 129.500

 

2 Lotusamarone – sehr gut gezogen, lief im letzten Rennen auf den zweiten Platz, könnte hier den ersten Sieg erzielen

 

3 Uma Chip – mit gutem Finish zum dritten Platz im letzten Rennen, deutlich bessere Startstelle heute

 

6 Urubamba – galoppierte direkt im letzten Rennen, war Zweite im Debut kurz vorm Ziel noch abgefangen, guter Startplatz hier wieder chancenreich unterweg

 

5 Remember Rivner – gute Veranlagung, fehlerfrei auf jeden Fall Chancen in die Top3

 

TIPPS                       A: 2-3             B: 6-5-8-1-11-12-4-7                      C: 9-10

 

 

Rennen 9 Bänder 2140 Meter   Profeels lopp - Svensk Travsports Unghästserie   SEK 129.500

 

8 Mellby Emeralds – gut im Debut unterwegs, siegreich nach Fehler, heute erneut mit B.Goop für uns das zu schlagende Pferd

 

7 Un Dernier Rire – Zweiter im letzten Rennen hinter unserem Favoriten nach schneller Fahrt, galoppierte beim Debut im Schlußbogen, heute wieder im Endkamfpz zu erwarten

 

1 Rajesh Face – zwei zweite Plätze, sollte mit der Startstelle auch heute Berücksichtigung finden

 

3 Quick Tilly – sehr schnelles Pferd, gewann am 26.2., in den beiden Rennen danach aber fehlerhaft, fehlerfrei vorne dabei

 

TIPPS                       A: 8-7-1                     B: 3-11-5-9-10-6-4              C: 2

Zu den Rennen

Down Royal 27.05.2016

Freitag auf der Insel!

In UK gibt es heute in 7 Veranstaltungen Basissport, davon dreimal nachmittags kn England (Bath 7 Flachrennen ab 15:00h / Haydock 8 Flachrennen ab 15:10h / Brighton 7 Flachrennen ab 15:20h) sowie vier Abendveranstaltungen, davon drei in England und ... mehr…

In UK gibt es heute in 7 Veranstaltungen Basissport, davon dreimal nachmittags kn England (Bath 7 Flachrennen ab 15:00h / Haydock 8 Flachrennen ab 15:10h / Brighton 7 Flachrennen ab 15:20h) sowie vier Abendveranstaltungen, davon drei in England und eine in Irland. Pontefract und Mussleburgh bieten uns jeweils 6 Flachrennen ab 19:30h / 19:40h, die einzige Hindernisveranstaltung in England kommt heute ab 18:50h aus Worcester mit 7 Rennen über die Hindernisse. Daneben haben wir noch eine irische Veranstaltung aus Down Royal wo uns ab 18:30h 7 Hindernisrennen angeboten werden.

 

Das Niveau aller Veranstaltungen ist der Basissport und wir wollen kurz auf zwei interessante Rennen im Rahmen des heutigen Tages hinweisen. Beide Veranstaltungen laufen am Abend und bieten gewisse Anreize dahingehend, dass es zwei ganz „Heiße“ in jedem Rennen gibt die trotz aller Favoritenstellung auf Grund gewisser Momente durchaus schnell abkühlen können.

 

Im ersten Fall erleben wir direkt im ersten Rennen von Down Royal (Start 18:35h) ein Maidenrennen dotiert mit 10.000 Euro mit 20 Startern am Ablauf. Hier haben wir bei Wakea (4) in der Vorwette Quoten zwischen 15 und 20:10 ausgemacht. Am 8.5. wurde er knapp geschlagen Zweiter und sollte hier gesteigert durchaus gewinnen können. Dies vor allem weil der Hauptkonkurrent Heartbreak City bereits gestern ein ähnliches Rennen bestritt und sicher gewann. Aber: zum einen läuft es in größeren Feldern manchmal anders als man es sich wünscht. Mit Crown Hill (9), Dove Montain (1) und Carnduff (6) sind sicherlich Starter am Ablauf die ihrer Arbeit gut nachgehen können aber einfach nicht die Klasse von Wakea haben. Am ehesten sehen wir Crown Hill in der Lage Wakea folgen zu können. Der Sechsjährige hat in seinen 4 Starts in den letzten drei Rennen einmal den zweiten und zweimal den dritten Platz belegt.

 

Interessant auch das AGW Zweijährigen Rennen in Pontefract (3. Rennen / Start 20:30h / 1207 Meter). Mit 4 Zweijährigen bietet uns das Cl2 Rennen mit 20.000 Euro Gesamtdotation ein sehr übersichtliches Feld an. Topfavorit ist der von M.Johnston trainierte Yalta (3), der von W.Buick geritten wird und mit einem guten Sieg in seinem einzigen Lebensstart hier an den Ablauf kommt. Derzeit sieht es so aus, als wenn es nicht einmal doppeltes Geld geben wird. Orewa (2) gewann seine beiden Lebensstarts über 1006 Meter und es wird sich zeigen, ob er auf der längeren Distanz Yalta folgen kann. Wedding Dress (4) konnte ihren ersten Lebensstart ebenfalls über die heutige Distanz gewinnen und es bleibt abzuwarten wie sie sich gegen die männliche Konkurrenz durchsetzen kann. Mit 4 Rennen die meisten Rennkilometer hat Cullingworth (1), aber es wäre schon überraschend, wenn er sich hier durchsetzen könnte. 

Zu den Rennen

Bollnäs 27.05.2016

Bollnäs - Friday, May 27

Rennen 4, V64-1 Auto 2640 Meter 1:A PRIS 25 000  SEK 56.900   7 Wild Thing – dieses Jahr noch sieglos, in sehr starken Feldern aber viermal auf dem zweiten Platz gelandet, gut geprüft auf der heutigen Distanz, die er mag für uns das zu schlagende ... mehr…

Rennen 4, V64-1 Auto 2640 Meter 1:A PRIS 25 000  SEK 56.900

 

7 Wild Thing – dieses Jahr noch sieglos, in sehr starken Feldern aber viermal auf dem zweiten Platz gelandet, gut geprüft auf der heutigen Distanz, die er mag für uns das zu schlagende Pferd in diesem Feld

 

10 Alfa Star S. – heute auf seiner Distanz unterwegs, war sehr erfolgreich diesen Winter, nach kurzer Pause sollte er sich eingefahren haben und im Kampf um den Sieg dabei sein

 

2 Journey – gut für die Klasse, läuft gerne an der Spitze, wir gehen davon aus, dass er durch die letzten beiden Rennen (die wenig erfolgreich waren) weiter gesteigert heute vorne dabei ist

 

1 Blue Line – lief im letzten Rennen in einem starken Feld auf den dritten Platz und wurde dabei unbeschlagen gefahren, sollte auch hier im Kampf ums Podium dabei sein

 

TIPPS                       A: 7-10-2                   B: 1-4-6-5-3-8                      C: 9-11-12

 

Rennen 5, V64-2 Bänder 2140 Meter  1:A PRIS 20 000   SEK 46.400

 

8 Ivan de Luxe – gut geprüft für S.Bath, sah lange wie der Sieger aus im letzten Rennen wurde dann überlaufen und kam mit neuen Rekord auf den dritten Platz, heute in leichterem Feld unterwegs mit Topchance auf den Sieg

 

3 O.P.´s Futurum – schneller Starter der beim vorletzten Start von vorne laufend gewann, mit dieser Startstelle auch hier mit der Taktik vorne zu erwarten

 

11 Obsli Star – im vorletzten Rennen nach einem Fehler noch top gelaufen, besser als es die letzten Formen vermuten lassen sollte der 7-jährige Wallach nicht unterschätzt werden

 

2 My Gifted My – ist gut in dieser Klasse im Saisondebut aufgehoben

 

TIPPS                       A: 8                            B: 3-11-2-5-6-12-14-4-9-7             C: 15-13-1-10

 

 

Rennen 6, V64-3 Bänder 1640 Meter Montélopp - Trav Gävleborgs Montéserie, Försök 9  SEK 65.700

 

4 Delux Håleryd – zeigte starke Performance und gewann zwei seiner 6 diesjährigen Starts, beste Chancen wenn er ohne Eisen läuft, für uns das zu schlagende Pferd

 

1 Queasy – lief stark im letzten Rennen gegen Nantucket, sollte durch dieses Rennen gesteigert hier im Endkampf zu finden sein

 

2 Just Indeed – lief nach einer kurzen Pause zwei Rennen und hinterließ einen guten Eindruck, sollte hier mit seiner Zuverlässigkeit um den Sieg laufen

 

5 Latest News – hielt das Tempo beim letzten Start außen laufend hoch, das kleine Feld ist von Vorteil

 

TIPPS                       A: 4                B: 1-2-5-3-6

 

 

Rennen 7, V64-4 Bänder 2140 Meter Dubbelcupen, Försök 1 i Meeting 3 - Fördel Ston   SEK 76.800 

 

1 Flisa – unbeständig aber in Bestform kann sie solche Rennen locker gewinnen, gewann das Saisondebut von vorne laufend und hat hier mit der Startstelle beste Möglichkeiten auf ähnlichen Rennverlauf

 

3 Bro Strimma – findet hier ein sehr gutes Engagement, läuft gerne an der Spitze, das könnte interessant werden mit Flisa

 

4 Odins My – traf es schwer an in den letzten Rennen und ist besser als es die letzten Resultate zeigen, heute in leichterm Feld erwarten wir sie in den Top3

 

9 Remix – das beste Pferd mit HC hier im Feld, konnte im Saisondebut noch keinen nachhaltigen Eindruck hinterlassen

 

TIPPS                       A: 1-3-4-9                  B: 14-15-6-5-12-10-11       C: 13-8-2-7

 

 

Rennen 8, V64-5 Auto 2140 Meter Norrlands Grand Prix, Försök – Fyraåringslopp   SEK 76.800

 

5 Tesio – gewann als Dreijähriger das Debut, gewann 2015 zweimal in 4 Starts, diese Saison noch ungeschlagen in 4 Starts, entwickelt sich stark und ist hier Banker

 

8 Nappa Scar – verdiente als Dreijähriger 650.000 SEK, sah beim Saisondebut als Dritter in gutem Feld stark aus und sollte der Herausforderer sein, die Startstelle ist nicht ganz einfach

 

2 R.G.´s Thunderbolt – gut geprüft im letzten Rennen als Zweiter (vor Nappa Scar) ist er in guter Form und die Startstelle stimmt, gute Aussichten in den Top3

 

3 Sugarmakesmecrazy – der USA Import gewann sein Debut in Schweden in leichterer Aufgabe locker, nachdem heutigen Start werden wir sein Stärke kennen, sollte im Kampf ums Podium aktiv dabei sein

 

TIPPS                       A: 5                            B: 8-2-3-6-7-1-9                              C: 4

 

 

Rennen 9, V64-6 Auto 1640 Meter  Bronsdivisionen, Försök 2 i Meeting 4   SEK 222.000

 

2 Donna Lyjam – traf letztes Jahr sehr gute Stuten und ist auf dem Weg zur Topform, läuft gerne an der Spitze und wird mit der Startstelle einen Start / Ziel Sieg versuchen

 

5 Mellby Demon – hat das Saisondebut noch gebraucht, beim letzten Start gut geprüft neue Bestzeit gelaufen, auf jeden Fal im Kampf ums Podium zu erwarten

 

11 Top of the World – läuft am liebsten an der Spitze, gewann das letzte Rennen aber aus dem Rückraum kommend mit starkem Finish, ist in sehr guter Form

 

1 Claude Guegan – im vorletzten Rennen mit Toprennverlauf Sieger, danach 5., bevorzugt defensive Fahrt und hat hier einen Topstartplatz

 

TIPPS                       A: 2                B: 5-11-1-10-9-4-6-7-12                 C: 3-8


Race 1 Volt 2140

4 Junior Magistrate has already run six races. He makes his debut for a new trainer here and is an early contender. 7 Calizza Boko broke directly in the debut but is certainly better now. Faces nice conditions here. 1 Miss Goblin set a new record in the last race despite a trip outside of the leader. Could take the lead. 8 Cadillac Carjan looked nice in the last seasonal debut but met a very good winner.

Rank

A: 4-7-1-8

B: 3-6-2-10-9

C: 11-5-12

 

Race 2 Volt 2140

8 B.W.Sture is a very promising three year old trained by Persson. Took a nice win in the debut and set a new record in the last race. Very well bred. Will be interesting to follow. 7 Pyrmo showed very good speed in the debut but broke with 100 meter to go still fighting for victory. Did not trot perfectly in the last race but is the main challenger. 4 Faste Vilje did alright last Monday even if he made a mistake. Should be on the way up. 10 Orrspiken has shown good speed. Has done well for Ove A Lindqvist.

Rank

A: 8

B: 7-4-10-9-5-6

C: 1-3-2

 

Race 3 Auto 2140

10 Global Trustful was second in the lead in the debut. Looked on the way to victory then. Made a mistake with 500 meter to go in the last race and was not empty then. 3 Okalani Grazia took a convincing ´win´ from outside the leader in the qualifier. Was second in the debut from the same position. Certainly better now. 12 Gaga Lady Boko has done alright in two races and was improved in the last race. 4 Upbeat Music is not reliable but showed 15/1900 after a mistake in the last race. This starting method is interesting.

Rank

A: 10-3

B: 12-4-7-5-8-6-2-9

C: 1-11

 

Race 4, V64-1 Auto 2640

7 Wild Thing has not won yet this year but taken four second spots against tough opponents. Has been improved and likes the long distance. Has the right attitude. 10 Alfa Star S. was succesfull this winter and is possible again with a couple of races under his belt. This distance is the right one. 2 Journey is really good for this class. Likes to run in the front. Early choice directly after a layoff. 1 Blue Line was close to cause an upset in the last race against tough opponents. Was improved without shoes.

Rank

A: 7-10-2

B: 1-4-6-5-3-8

C: 9-11-12

 

Race 5, V64-2 Volt 2140

8 Ivan de Luxe has been improved a lot for Svante Båth and done really well lately. Looked like a winner in the last race but was just third on a new record. Easier opponents here. Top chance to finish to victory. 3 O.P.´s Futurum is a quick starter and won in the lead two races back. 11 Obsli Star did really well after an early mistake two races back. Is better than the last results show and should not be underestimated. 2 My Gifted My is good for this class too. Seasonal debut here.

Rank

A: 8

B: 3-11-2-5-6-12-14-4-9-7

C: 15-13-1-10

 

Race 6, V64-3 Auto 2140

4 Delux Håleryd has shown fine form lately and taken some convincing wins. Good chance if he can run without shoes. Our winner. 1 Queasy did well in the last comeback race after gifted Nantucket. Should be on the way up with that race under the belt. 2 Just Indeed is strong and has looked nice after a layoff. Is reliable and could fight for victory. 5 Latest News kept up the pace alright from outside the leader in the last race. This small field is an advantage.

Rank

A: 4

B: 1-2-5-3-6

C:

 

Race 7, V64-4 Volt 2140

1 Flisa is up and down but good for this class when she is at her best. Won in the lead in the seasonal debut and could reach the front again over these nice conditions. 3 Bro Strimma faces nice conditions too here as a filly. She likes to run in the front. 4 Odins My has met tough horses lately. Is better than the last results show and faces easier opponents now. 9 Remix is the best horse of those who face a handicap.

Rank

A: 1-3-4-9

B: 14-15-6-5-12-10-11

C: 13-8-2-7

 

Race 8, V64-5 Auto 2140

5 Tesio won the debut as a three year old and seemed very promising. Took only two wins in four attempts last season though. Has come back really well this year and taken four wins in a row. Is developing well. Hard to beat despite tougher opponents. 8 Nappa Scar earned 650 000 SEK last year as a three year old. Looked nice in the seasonal debut and is the main challenger despite this bad post. 2 R.G.´s Thunderbolt was improved in the last race and back in fine form. Faces nice conditions here. 3 Sugarmakesmecrazy took a good win against easy horses in the Swedish debut. Tougher now and the chances are not easy to predict.

Rank

A: 5

B: 8-2-3-6-7-1-9

C: 4

 

Race 9, V64-6 Auto 1640

2 Donna Lyjam met tough filles last year and is on the way up again. She prefers to run in the front and has a good chance to lead this from start to finish. 5 Mellby Demon needed the seasonal debut but was improved in the last race on a new record. He is an early choice here. 11 Top of the World prefers to run in the lead but finished well in the last race from far behind. Is in great shape. 1 Claude Guegan took the last win after a perfect trip. Likes defensive journeys and has got a nice post.

Rank

A: 2

B: 5-11-1-10-9-4-6-7-12

C: 3-8

 

Race 10 Auto 2140

3 Electric Light has taken three wins in a row and will be very interesting to follow. Has run in the front and will go for the lead again here. 4 Us Wise As is the main challenger. Has taken some good wins and can do a bit by himself. 1 Doneisdone belongs to the same stable as the latter horse. Will be driven by an apprentice. Has met tough opponents and done alright. 5 Maison Plage has not won yet after 13 attempts. She has done alright but met tough horses.

Rank

A: 3

B: 4-1-5

C: 2

 

Race 11 Volt 2140

13 Balero Mearas earned 400 000 SEK last year and did well in tough V75 race. Has not convinced this year and meets much easier opponents this time. Should be outstanding but has broken a lot lately. 1 Brake to Vacate showed good speed after a mistake in the last race. Is good enough to lead this from start to finish. 10 Pix Jubb won a race earlier this spring but has not impressed lately. Easier opponents this time. 11 Fall Star Tooma is in good shape and is possible too in this mediocre field.

Rank

A: 13

B: 1-10-11-9-3-4-12-5

C: 6-7-8-2

Zu den Rennen

Solvalla 27.05.2016

Solvalla - Friday, May 27

Race 1, V65-1 Auto 2140 1 Countrygirl Ås is consistent and good. She has done well for Claes Svensson and faces nice conditions here. Good chance. 5 Noomi Skift was too eager from outside the leader in the last race and gave up. She took two nic ... mehr…

Race 1, V65-1 Auto 2140

1 Countrygirl Ås is consistent and good. She has done well for Claes Svensson and faces nice conditions here. Good chance. 5 Noomi Skift was too eager from outside the leader in the last race and gave up. She took two nice wins in a row before that and is an early choice here. 6 Catwalk In has done well against tough opponents. She found room late in the last race but finished fast. Is a lot better than the last results show. 10 Elvira Diablo did alright in the last race. She took three wins in a row earlier this season and is allround. Should be followed.

Rank

A: 1

B: 5-6-10-12-11-3-4-2-7-8

C:

 

Race 2, V65-2 Auto 1640

7 Palermo Broline is promising and took a strong third spot despite a mistake in the last race. Broke in the race before too but could win anyway. Very hard to beat here. Will be driven by Björn Goop now. Banker. 9 Laurentius Cash In has been improved a lot. He was second two races back and won the race after. Would prefer high pace. 4 Trabant is good for this class and is possible directly after a layoff. Debut for a new trainer. 6 Jeppas Pronto is well bred and should be followed too.

Rank

A: 7

B: 9-4-6-5-1-8-3-2-10

C: 11

 

Race 3, V65-3 Auto 2140

7 Ferrari River is well bred (the mother has earlier given birth to top horse Perfectly Enough). Won despite a mistake in the last race. Our winner. 8 Insoglio won easily in the lead two races back and was defeated shortly before the finish in the last race. Early contender. 2 Bean Coktail is promising. Won in Finland and after that he has taken two second spots in a row on Solvalla. Two races back he found room late but finished fast. 1 The Patriot took a close win in the last race after a very fast finish.

Rank

A: 7-8-2-1

B: 4-6-10-11-12-9-3-5

C:

 

Race 4, V65-4 Auto 2140

2 Gideon Boko has been at least second so far and taken three wins. He has the right attitude and is our pick here. 5 Tenedor is really good for this class. He has not raced for a while but is an early contender anyway. He has good strength. 7 Cantona Mearas won on Solvalla two races back and showed the right attitude. He was third in the last race. Fine form. 6 Ridgehead Kato has run two races after a longer pause. He won directly in his comeback but broke in the last race in the final turn.

Rank

A: 2-5

B: 7-6-11-9-10-4-1-3

C: 12-8

 

Race 5, V65-5 Auto 2140

7 Mellby Dashing is our pick even if she has not raced for a while. She has taken six wins in ten attempts and won the last race despite an early mistake. Banker. 11 Roheryn has shown fine form lately. She took a good third spot in the last race and before that she won in the front before that. 2 Alvena Villhadi has done alright in the last two races. She run without shoes before that and took two nice wins in a row. 4 Dream Babe won directly for the new trainer in the last race. Had not competed for a while before that.

Rank

A: 7

B: 11-2-4-3-10-8-12-1-6-9-5

C:

 

Race 6, V65-6 Volt 3140

12 Bryssel has done well against tough horses and won directly in the last race after a layoff. He is really talented and our winner here. 6 Mellby Club broke directly in a Derby heat last year. He was third in his comeback and took a very nice win in the last race over this distance. 7 Vernin Starlight has taken two wins in a row and can do a bit by himself.

Rank

A: 12-6

B: 7-10-8-13-14-15-9-5-11-1-2

C: 4-3

 

Race 7 Auto 2140

3 Speedy Goldina has looked nice without shoes lately. Two races back she won really easily and in the last race she got locked in with plenty left. Our pick in this field. 11 Tänke De is good for this class. He has taken six wins in 29 attempts. Could be hard to beat if he is at his best. 4 Cantab G.T. has shown fine form in Norway lately. He has finished fast and should be followed. 9 Remember Y. is good for this class and has done well for his new trainer. Possible with some luck.

Rank

A: 3-11-4

B: 9-6-12-8-2-7-10-1-5

C:

 

Race 8 Volt 2140

2 Lotusamarone is well bred and she has been good so far. She finished fast to a second spot in the last race. Could take her first win here. 3 Uma Chip finished well to a third spot in the last race. Much better post this time. Early choice. 6 Urubamba broke directly in the last race. She was second in the debut and got defeated shortly before the finish. Nice post. 5 Remember Rivner got stuck with plenty left in the debut and looked nice in the last race already disqualified.

Rank

A: 2-3

B: 6-5-8-1-11-12-4-7

C: 9-10

 

Race 9 Volt 2140

8 Mellby Emeralds did well in the debut and won despite an early mistake. Björn Goop again. Our pick. 7 Un Dernier Rire took a good second spot behind Mellby Emeralds in the last race despite quite a tough journey. He was not empty when he broke in the final turn in the debut. 1 Rajesh Face took a good second spot despite a mistake in the last race and fought well to a second spot in the lead in the debut. Nice post. 3 Quick Tilly has good speed and took a good win on February 26. He has twice in a row after that.

Rank

A: 8-7-1

B: 3-11-5-9-10-6-4

C: 2

Zu den Rennen

Fairview 27.05.2016

FAIRVIEW - 27 MAY 2016

RACE 1: 6-8-7-5-4 This looks to be a competitive race. Not an easy one to predict. SOVIET COSMONAUT showed improvement last time despite hanging late. Good value bet. CLIFTON SANDS made a promising debut last time. Top yard and jockey. ST ... mehr…

RACE 1:

6-8-7-5-4

This looks to be a competitive race. Not an easy one to predict. SOVIET COSMONAUT showed improvement last time despite hanging late. Good value bet. CLIFTON SANDS made a promising debut last time. Top yard and jockey. STORY OF MY LIFE can be expected to improve. ROCK DEEJAY stayed on when making his debut last time. LORD WINDERMERE is a TRIPPI first timer. watch the betting.

RACE 2:

1-9-8-5-6

BLIZZARD KING made a good debut last time. Starts slowly but finished quickly. The one to beat. SOUTHERN SUNSET also ran on when making her debut last time. WINTER STREAK has shown very good improvement after her debut four runs back. SINGITA SWENI has shown some potential. SIR FAST makes his debut.

RACE 3:

7-8-11-13-4

DANCE IN THE WOODS won't be far back. JAY BELLE runs her best races this C & D. Good recent form. JAMINNA has improved in her last two. NIGHT DANCER ran on well to win over the distance last time. PARTY TIBBS may improve.

RACE 4:

7-5-8-10-1

JAM TART is in very good form. Has improved in PE. Hat trick chance. KUMIKO invariably runs well. Can go close. MIRROR THE MOON will need to repeat penultimate run. CHERRY ORCHARD will be finishing well and has finished second this C & D. LUCKY GAMBLE has a good chance with a drop in class.

RACE 5:

2-6-5-1-4

HAZEL JAY has not won in a while but form is decent. PRETTY AND POPULAR ran a fair post maiden run last time. Finished well. OYSTER NUT ran on well in an improved run last time. CUP BEARER may improve on a moderate post maiden effort last time. SHAWL had some decent runs on the Highveld. First two PE runs below best.

RACE 6:

1-5-9-11-7

SIMMERING won last time against slightly stronger. Can repeat despite top weight. ALL THE BIDS is holding form well. NEBRA will need to repeat penultimate run. Top yard and jockey. THUNDER PUNCH  may improve on a moderate post maiden last time. FACEBOOK is battling for win number six.

RACE 7:

2-4-7-3-5

This has the makings of being a very good race. RED BARREL has not run in three months but his form has been very good. He will be doing his best work late and should be right up there again. His should have stiff opposition from the Cape Town raider, ASHTON PARK. He has faced some of the best horses in the country and he seems to be improving in time to go close in this race. TRUE MASTER will be running on. Top yard and jockey. NORMANZ has been running on over shorter. This could be the limited as to his distance. DISTINGUISHED had his excuses last time but can fill a placing.

RACE 8:

13-3-15-9-1

THE WILD MISTRESS has been showing good post maiden form despite having returned bleeding and with respiratory noises last time. NIGHT OUT has excellent form. Did not enjoy racing around the turn last time in his only blemish in three starts. Won both starts this C & D. THRILL FACTOR returns from suspension of two months after having bled last time. Chance if ready. PIRANGI disappointed in Cape Town. Good form before that. First run in PE and for new yard. KANARA may improve with a drop in class.

RACE 9:

2-4-5-13-12

JAY'S MAN has the form to win and is never too far back. Will be right there again. Drops in class. COVARIANCE also drops in class and has the form over this C & D. STRATOCRUISER has not run in just over four months. New yard and first run in PE. ARMORIAL usually runs on very well. Only win this C & D. IN FULL REGALIA showed huge improvement in his last two in Cape Town. First run in PE. watch this one.

RACE 10:

1-18-9-10-3

SORBONNE showed good improvement last time when running on to win. CORAL KEY ran an improved race last time. Can go close in a moderate field. JUNIPER improved last time but needs to run on better. CREDIBILITY did stay on last time. MIDNIGHT LACE makes her PE debut. Some fair form in KZN. Drops in class.

BEST BET: RACE 2 NUMBER 1 BLIZZARD KING

BEST VALUE: RACE 10 NUMBER 1 SORBONNE

BEST OUTSIDER: RACE 6 NUMBER 7 SIMMERING


Zu den Rennen

Gulfstream Park 27.05.2016

Picks for 27th of May 2016 Gulfstream Park

Friday, May 27, 2016 RACE 1: 5 LET’S BE FRANK is stepping up to face winners after becoming the only entrant in the opener to win at 7 furlongs when he stalked early and drew clear late to defeat $40,000 maidens last out. Trainer Angel Rodrig ... mehr…

Friday, May 27, 2016

RACE 1:

5 LET’S BE FRANK is stepping up to face winners after becoming the only entrant in the opener to win at 7 furlongs when he stalked early and drew clear late to defeat $40,000 maidens last out. Trainer Angel Rodriguez readied him for this assignment with a bullet half-mile drill on May 17th (:46 & 3). 2 POWER HEAT is stepping up to the next logical level after returning from the 11-month layoff to demolish a field of $12,500 maidens by 10 ½ lengths. Trainer Francisco D’Angelo, 5 for 10 (50%) at the meeting thus far, has Marcos Meneses in the saddle. 3 NEUK, now listed as a gelding, is stretching out to 7 furlongs after responding in the first start after the claim trainer Oscar Gonzalez with a commanding $16,000 maiden score going three-quarters of a mile.

SELECTIONS: 5-2-3

RACE 2:

4 PARCOUR, listed as gelding, is sitting on a winning performance after responding to a drop in competition with a 2nd place finish at this level and distance. Trainer Jose Pinchin has Edgard Zayas in the saddle again. 5 CANDY JAM, 3rd behind Parcour on the dirt on May 11th, is going back to the main track after rallying to finish 2nd vs $20,000 maidens going 7 ½ furlongs on the turf just 7 days ago. 2 WHIP N NAY NAY is a gelded son of City Zip, and a half-brother to stakes winner Successful Native, debuting for trainer Dave Kassen with a string of useful morning workouts showing. The gelding gets Lasix, and has jockey Martin Ramirez in the saddle.

SELECTIONS: 4-5-2

RACE 3:

2 KNOCKOUT RANGER is a son of U S Ranger debuting for trainer Larry Pilotti with 4 solid local workouts showing. The colt gets Lasix, and has Emisael Jaramillo named to ride. 1 SKINFLINT is a son of Super Saver debuting for trainer Dane Kobiskie with a string of solid Payson Park workouts showing. The barn, which already has a couple of 2-year-old winners at the meeting, has Eddie Castro handling the always adventurous inside post. 3 SNACK SHACK is a daughter of Into Mischief, a sire that produces first-out 2-year-old winners at a 15% rate, debuting for trainer Wesley Ward with apprentice John Cruz named to ride.

SELECTIONS: 2-1-3

RACE 4:

2 STARLIT MALIBU moved to the Jena Antonucci barn via the claim, and makes her first start since setting the pace and finishing 3rd in a $12,500 turf sprint here last August. She makes her 4-year-old debut with Edgard Zayas named to ride. 8 POPELKA is turning back to 5 ½ furlongs after dueling for the lead and weakening to finish 4th in her 6 ½-furlong career debut vs $12,500 maidens. Trainer Luis Duco has apprentice Christian Navarro named to ride.

5 QUEEN G is making career start 14 after responding to the switch from the turf to the dirt with a 3rd place finish at this level and distance. Trainer Gennadi Dorochenko has Manuel Rosario in the saddle.

SELECTIONS: 2-8-5

RACE 5:

5 CELESTIAL’S DRAMA is a son of Big Drama debuting for trainer Alfred McIntosh with a slew of solid GP West workouts showing, which includes 4 bullet drills. The colt gets Lasix, and has apprentice Chris McIntosh in the saddle.

7 RED CAT finds a perfect spot to step up to maiden special weight company after a game outing at the $20,000 level in which he was bumped and sandwiched between horses at the start, had to steady twice approaching the turn for home, then shifted to outside and finished a fast closing 2nd. 2 IGO FORGREATNESS was solid in defeat when returning from a trip north of the border to set the pace and get caught for 2nd by Red Cat in their recent clash at the distance.

SELECTIONS: 5-7-2


Zu den Rennen